Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.05.2015 | Kurz gemeldet | Ausgabe 5/2015

Heilberufe 5/2015

Kopfschmerz-Schule

Zeitschrift:
Heilberufe > Ausgabe 5/2015
Autor:
Urban & Vogel
Immer häufiger kommen chronische Kopfschmerzen bei Schulkindern vor. Allerdings kann eine einstündige Schulung die Häufigkeit deutlich reduzieren, wie eine Studie mit 14- bis 15-Jährigen zeigte. Schüler, die Informationen über Risikofaktoren sowie Tipps zur Bekämpfung der Schmerzen erhielten, hatten im Vergleich zu Kindern ohne Schulung eine um 70% höhere Chance, die Kopfschmerzen in den nächsten sieben Monaten zu verlieren. Zu den Risikofaktoren zählen Belastungen im sozialen Umfeld (familiäre Konflikte, Mobbing, Missbrauch), aber auch spezifische Verhaltensweisen wie Bewegungsmangel, Alkohol- und Nikotinkonsum sowie häufiger Gebrauch elektronischer Medien. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
Heilberufe im Abo

Print-Ausgabe, Zugriff auf digitale Inhalte und Teilnahme am PflegeKolleg.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2015

Heilberufe 5/2015 Zur Ausgabe

PflegeAktuell

Programm ist online