Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.01.2015 | Beiträge zum Themenschwerpunkt | Ausgabe 1/2015

Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie 1/2015

Kognitives Assessment für Migrantinnen und Migranten

Zeitschrift:
Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie > Ausgabe 1/2015
Autor:
Mag. Stefan Strotzka
Wichtige Hinweise
Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren. Sie sind mit Vernunft begabt und sollen einander im Geist der Geschwisterlichkeit begegnen.
Allgemeine Erklärung der Menschenrechte
10. Dezember 1948, Artikel 1

Zusammenfassung

In das „Gerontopsychiatrische Zentrum des PSD Wien“ kommen in den letzten Jahren immer mehr Menschen, die in anderen Ländern aufgewachsen sind. Bei den neuropsychologischen Untersuchungen werden mit dolmetschenden Angehörigen die besten Erfahrungen gemacht.
Als Testverfahren bewähren sich der „Schnelle-Uhren-Dreier“, der "Mini-Mental-Status-Test" und der „Zehn-Wort-Test mit Einspeicherhilfe“. Für Menschen, die keine Chance auf Bildung hatten, ist der transkulturelle, nonverbale „EASY-Test“ geeignet.
Obwohl Migrantinnen und Migranten bei der Erstuntersuchung im Zentrum im Durchschnitt einige Jahre jünger sind als in Österreich aufgewachsene Menschen, kommen sie in einem deutlich fortgeschritteneren Demenzstadium zur Abklärung.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie

Print-Titel

• Themenbezogene Hefte behandeln Fragen der Gerontologie, der Biologie und Grundlagenforschung des Alterns und der geriatrischen Forschung

• Erweitert mit Beiträgen zu Therapie, Psychologie und Soziologie sowie der praktischen Altenpflege.  

• Hot topics von Experten knapp, aussagekräftig und provokativ kommentiert

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2015

Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie 1/2015 Zur Ausgabe

Editorial

Assessment I

Journal Club

Journal Club

Mitteilungen der ÖGGG

Mitteilungen der ÖGGG