Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Heilberufe 6/2015

01.06.2015 | PflegePraxis

Restless Legs Syndrom

Keine ruhige Minute

verfasst von: Lilo Habersack

Erschienen in: Heilberufe | Ausgabe 6/2015

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Das „Restless Legs Syndrom“ wird im deutschen Sprachraum als „Syndrom der unruhigen Beine“ bezeichnet und gehört zu den häufigsten neurologischen Krankheitsbildern. Vor mehr als 300 Jahren wurde es bereits beschrieben, ist aber selbst bei Medizinern bis heute nicht ausreichend bekannt. In ihrem Beitrag beschreibt Lilo Habersack die Symtome und hat Tipps für Pflegekräfte.
Metadaten
Titel
Restless Legs Syndrom
Keine ruhige Minute
verfasst von
Lilo Habersack
Publikationsdatum
01.06.2015
Verlag
Urban & Vogel
Erschienen in
Heilberufe / Ausgabe 6/2015
Print ISSN: 0017-9604
Elektronische ISSN: 1867-1535
DOI
https://doi.org/10.1007/s00058-015-1540-2

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2015

Heilberufe 6/2015 Zur Ausgabe

PflegeKarriere

Frisch im Amt

Gewinnspiel

Punkte sammeln

OriginalPaper

STRESS-FAKTEN

Prominente Patienten

Richard Wagner