Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Pflegezeitschrift 12/2022

01.11.2022 | Pflege Pädagogik

(Kein) Bedarf an neuen didaktischen Modellen

verfasst von: Prof. Dr. habil. Thomas Prescher

Erschienen in: Pflegezeitschrift | Ausgabe 12/2022

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Didaktische Modelle sind der Katalysator dafür, unterschiedliche Planungsentscheidungen in der Gestaltung von Unterricht zusammenzuführen und in geschickte didaktische Arrangements zu überführen, die idealerweise kompetenzstiftend sein sollen. Dabei werden immer wieder neue Ansätze entwickelt, bei denen ein kritischer Blick in die Praxis zeigt, dass diese dort nicht ankommen und nicht gelebt werden. Im Beitrag wird daher die alltägliche Lehrpraxis kritisch gewürdigt und herausgearbeitet, dass es sich lohnt, auf die Klassiker der Didaktik zu schauen, weil Modelle wie die Bildungstheoretische und die Lehr-Lerntheoretische Didaktik das Wissen beschreiben, das Lehrer*Innen alltäglich in ihren Schulen und ihrem Unterricht anwenden. Warum? Weil es einfach lebenspraktisch vernünftig erscheint.
Anhänge
Nur mit Berechtigung zugänglich
Metadaten
Titel
(Kein) Bedarf an neuen didaktischen Modellen
verfasst von
Prof. Dr. habil. Thomas Prescher
Publikationsdatum
01.11.2022
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Pflegezeitschrift / Ausgabe 12/2022
Print ISSN: 0945-1129
Elektronische ISSN: 2520-1816
DOI
https://doi.org/10.1007/s41906-022-1961-x

Weitere Artikel der Ausgabe 12/2022

Pflegezeitschrift 12/2022 Zur Ausgabe

Pflege Management

Interview

Editorial

Editorial