Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.12.2021 | Pflege Pädagogik | Ausgabe 12/2021

Pflegezeitschrift 12/2021

Interkulturelle Kompetenz durch spezifische Trainings

Zeitschrift:
Pflegezeitschrift > Ausgabe 12/2021
Autor:
Jasmin Böcek-Schleking
Wichtige Hinweise

Supplementary Information

Zusatzmaterial online: Zu diesem Beitrag sind unter https://​doi.​org/​10.​1007/​s41906-021-1176-6 für autorisierte Leser zusätzliche Dateien abrufbar.

Zusammenfassung

Interkulturelle Trainings sind aus Bereichen bekannt, in denen interkulturelle Interaktionen stattfinden: Polizei, Bundeswehr oder internationale Konzerne. Auch in den unterschiedlichen Pflegebereichen findet interkulturelles Handeln statt. Sei es im kulturell heterogenen Team oder mit der multikulturellen Klientel. Um hier professionell handeln zu können, wurde im aktuellen Pflegegesetz interkulturelle Kompetenz als neues Ausbildungsziel verankert. Sie kann in Trainings schrittweise aufgebaut werden. Der Artikel stellt einen möglichen ersten Trainingsschritt vor. Er wurde unter Berücksichtigung der Rahmenlehrpläne am Beispiel der CE 01 im Zuge einer Masterarbeit entwickelt.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
Pflegezeitschrift

Das Pflegezeitschrift-Abonnement umfasst neben dem Bezug der Zeitschrift auch den Zugang zum Digital-Archiv.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Zusatzmaterial
Nur für berechtigte Nutzer zugänglich
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 12/2021

Pflegezeitschrift 12/2021 Zur Ausgabe

Editorial

Editorial