Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.05.2013 | Editorial | Ausgabe 3/2013

Notfall +  Rettungsmedizin 3/2013

Interdisziplinarität

15 Jahre „Notfall + Rettungsmedizin“

Zeitschrift:
Notfall + Rettungsmedizin > Ausgabe 3/2013
Autor:
Prof. Dr. H.-P. Schuster
Zum Zeitpunkt der Gründung der Zeitschrift Notfall +  Rettungsmedizin lief die gesamte Entwicklung der Medizin in eine umgekehrte Richtung. Disziplinarität mit Hervorbringung immer neuer Spezialitäten und Subspezialitäten waren die Idee und das Gebot der Zeit. Angesichts der rasanten Entwicklung der Grundlagenforschung, der Pathophysiologie, Methodologie, Diagnostik und Therapie war eine andere Entwicklung nicht denkbar. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Notfall + Rettungsmedizin

Print-Titel

• Praxisorientierte Leitthemen für die optimale Behandlung von Notfallpatienten

• Interdisziplinäre Ansätze und Konzepte

• Praxisnahe Übersichten, Fallberichte, Leitlinien und Empfehlungen

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2013

Notfall +  Rettungsmedizin 3/2013 Zur Ausgabe

Konzepte - Qualitätsmanagement

TraumaManagement®