Skip to main content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

39. (Inter-)Kulturelle Faktoren von sexuellem Missbrauch

verfasst von : Jan Ilhan Kizilhan

Erschienen in: Sexueller Missbrauch von Kindern und Jugendlichen

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

Zusammenfassung

Der Autor beschäftigt sich in diesem Text mit sexuellem Missbrauch bei Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund, Schwerpunkt sind hierbei muslimische Migranten. Nach einem Überblick zur Häufigkeit von sexuellem Missbrauch bei Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund wird darauf eingegangen, welche spezifischen Bedürfnisse Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund haben und welche Handlungsstrategien angewendet werden können, um Menschen mit Migrationshintergrund bei ihren Problemen besser zu unterstützen.
Literatur
Zurück zum Zitat Assion J (2005) Migration und psychische Krankheit. In: Assion J (Hrsg) Migration und seelische Gesundheit. Springer, Heidelberg, Berlin, S 133–144 Assion J (2005) Migration und psychische Krankheit. In: Assion J (Hrsg) Migration und seelische Gesundheit. Springer, Heidelberg, Berlin, S 133–144
Zurück zum Zitat Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Hrsg) (2008) Healthy-Migrant-Effect, Erfassungsfehler und andere Schwierigkeiten bei der Analyse der Mortalität von Migranten: Eine Bestandsaufnahme, Working Paper 15 der Forschungsgruppe des Bundesamtes, Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Berlin Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Hrsg) (2008) Healthy-Migrant-Effect, Erfassungsfehler und andere Schwierigkeiten bei der Analyse der Mortalität von Migranten: Eine Bestandsaufnahme, Working Paper 15 der Forschungsgruppe des Bundesamtes, Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Berlin
Zurück zum Zitat Deegener G, Körner W (2005) Kindesmisshandlung und Vernachlässigung. Ein Handbuch. Hogrefe, Göttingen Deegener G, Körner W (2005) Kindesmisshandlung und Vernachlässigung. Ein Handbuch. Hogrefe, Göttingen
Zurück zum Zitat Erim Y, Senf W (2002) Psychotherapie mit Migranten – Interkulturelle Aspekte in der Psychotherapie. Psychotherapeut 47: 336–346 CrossRef Erim Y, Senf W (2002) Psychotherapie mit Migranten – Interkulturelle Aspekte in der Psychotherapie. Psychotherapeut 47: 336–346 CrossRef
Zurück zum Zitat Fedeli U, Alba N, Lisiero M, Zambon F, Avossa F, Spolaore P (2010) Obstetric hospitalizations among Italian women, regular and irregular immigrants in North-Eastern Italy. Acta Obstet Gynecol Scand 89: 1432–1437 PubMedCrossRef Fedeli U, Alba N, Lisiero M, Zambon F, Avossa F, Spolaore P (2010) Obstetric hospitalizations among Italian women, regular and irregular immigrants in North-Eastern Italy. Acta Obstet Gynecol Scand 89: 1432–1437 PubMedCrossRef
Zurück zum Zitat Haasen C, Yagdiran O (2000) Beurteilung psychischer Störungen in einer multikulturellen Gesellschaft. Lambertus, Freiburg Haasen C, Yagdiran O (2000) Beurteilung psychischer Störungen in einer multikulturellen Gesellschaft. Lambertus, Freiburg
Zurück zum Zitat Haug S, Müssig S, Stichs A (2009) Muslimisches Leben in Deutschland. Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Forschungsbericht 6. Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Berlin Haug S, Müssig S, Stichs A (2009) Muslimisches Leben in Deutschland. Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Forschungsbericht 6. Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Berlin
Zurück zum Zitat Hodes M, Jagdev D, Chandra N, Cunniff A (2008) Risk and resilience for psycho-logical dis-tress amongst unaccompanied asylum seeking adolescents. J Child Psychol Psychiatry 49: 723–732 PubMedCrossRef Hodes M, Jagdev D, Chandra N, Cunniff A (2008) Risk and resilience for psycho-logical dis-tress amongst unaccompanied asylum seeking adolescents. J Child Psychol Psychiatry 49: 723–732 PubMedCrossRef
Zurück zum Zitat Kira IA (2010) Etiology and treatment of post-cumulative traumatic stress disorders in different cultures. Traumatology 16: 128–141 CrossRef Kira IA (2010) Etiology and treatment of post-cumulative traumatic stress disorders in different cultures. Traumatology 16: 128–141 CrossRef
Zurück zum Zitat Kirkcaldy B, Wittig U, Furnham A, Merbach M, Siefen RG (2006) Migration und Gesundheit: Psychosoziale Determinanten. Bundesgesundheitsbla 49: 873–883 CrossRef Kirkcaldy B, Wittig U, Furnham A, Merbach M, Siefen RG (2006) Migration und Gesundheit: Psychosoziale Determinanten. Bundesgesundheitsbla 49: 873–883 CrossRef
Zurück zum Zitat Kizilhan I (2004) Sozialisation im Krieg. In: Sommer G, Fuchs A (Hrsg) Handbuch der Kriegs- und Friedenspsychologie. Beltz, Weinheim, Basel Kizilhan I (2004) Sozialisation im Krieg. In: Sommer G, Fuchs A (Hrsg) Handbuch der Kriegs- und Friedenspsychologie. Beltz, Weinheim, Basel
Zurück zum Zitat Kizilhan J (2007) Potenziale und Belastungen psychosozialer Netzwerke in der Migration. In: Borde T, David M (Hrsg) Migration und seelische Gesundheit, psychische Belastungen und Potenziale. Mabuse, Frankfurt am Main, S 53–68 Kizilhan J (2007) Potenziale und Belastungen psychosozialer Netzwerke in der Migration. In: Borde T, David M (Hrsg) Migration und seelische Gesundheit, psychische Belastungen und Potenziale. Mabuse, Frankfurt am Main, S 53–68
Zurück zum Zitat Kizilhan J (2010) Migration, Identität und Gesundheit. Familiendynamik 35(1): 50–59 Kizilhan J (2010) Migration, Identität und Gesundheit. Familiendynamik 35(1): 50–59
Zurück zum Zitat Kizilhan J (2011) Trauma und Reinigungszwang – Interaktion von Trauma, Reinigungszwang und religiöser Gebundenheit bei traumatisierten Flüchtlingen: Eine vergleichende Studie. Z Verhaltenstherapie Verhaltensmedizin 31(3): 307–322 Kizilhan J (2011) Trauma und Reinigungszwang – Interaktion von Trauma, Reinigungszwang und religiöser Gebundenheit bei traumatisierten Flüchtlingen: Eine vergleichende Studie. Z Verhaltenstherapie Verhaltensmedizin 31(3): 307–322
Zurück zum Zitat Kizilhan J, Bermejo I (2009) Migration, Kultur, Gesundheit. Bengel J, Jerusalem M (Hrsg) Handbuch der Gesundheitspsychologie und Medizinischen Psychologie. Hogrefe, Göttingen, S 509–518 Kizilhan J, Bermejo I (2009) Migration, Kultur, Gesundheit. Bengel J, Jerusalem M (Hrsg) Handbuch der Gesundheitspsychologie und Medizinischen Psychologie. Hogrefe, Göttingen, S 509–518
Zurück zum Zitat Knipscheer JW, Drogendijk AN, Gülsen CH, Kleber RJ (2009) Differences and similarities in posttraumatic stress between economic migrants and forced migrants: Acculturation and mental health within a Turkish and a Kurdish sample. Int J Clin Health Psychol 3: 373–391 Knipscheer JW, Drogendijk AN, Gülsen CH, Kleber RJ (2009) Differences and similarities in posttraumatic stress between economic migrants and forced migrants: Acculturation and mental health within a Turkish and a Kurdish sample. Int J Clin Health Psychol 3: 373–391
Zurück zum Zitat Koch H, Kruck M (2000) „Ich wird‘s trotzdem weitersagen!“ Prävention gegen sexuellen Missbrauch in der Schule (Klassen 1–10). Theorie, Praxisberichte, Literaturanalysen, Materialien, Bd. 2. LIT, Münster Koch H, Kruck M (2000) „Ich wird‘s trotzdem weitersagen!“ Prävention gegen sexuellen Missbrauch in der Schule (Klassen 1–10). Theorie, Praxisberichte, Literaturanalysen, Materialien, Bd. 2. LIT, Münster
Zurück zum Zitat Machleidt W, Calliess IT (2003) Behandlung von Migranten und transkulturelle Psychiatrie. In: Berger M (Hrsg) Psychische Erkrankungen, 2. Aufl. Urban & Fischer in Elsevier, München, S 1119–1143 Machleidt W, Calliess IT (2003) Behandlung von Migranten und transkulturelle Psychiatrie. In: Berger M (Hrsg) Psychische Erkrankungen, 2. Aufl. Urban & Fischer in Elsevier, München, S 1119–1143
Zurück zum Zitat Müller U, Schröttle M (2004) Lebenssituation, Sicherheit und Gesundheit von Frauen in Deutschland. Eine repräsentative Untersuchung zu Gewalt gegen Frauen in Deutschland. Zusammenfassung zentraler Studienergebnisse. Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Gesundheit, Berlin Müller U, Schröttle M (2004) Lebenssituation, Sicherheit und Gesundheit von Frauen in Deutschland. Eine repräsentative Untersuchung zu Gewalt gegen Frauen in Deutschland. Zusammenfassung zentraler Studienergebnisse. Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Gesundheit, Berlin
Zurück zum Zitat Pro Familia (2008) Mein Körper gehört mir! Schutz vor Missbrauch für Kinder ab 5. Loewe, Bindlach Pro Familia (2008) Mein Körper gehört mir! Schutz vor Missbrauch für Kinder ab 5. Loewe, Bindlach
Zurück zum Zitat Ruf M, Schauer M, Elbert T (2010) Prävalenz von traumatischen Stresserfahrungen und seelischen Erkrankungen bei in Deutschland lebenden Kindern von Asylbewerbern. Z Klin Psychol Psychother 39: 151–160 CrossRef Ruf M, Schauer M, Elbert T (2010) Prävalenz von traumatischen Stresserfahrungen und seelischen Erkrankungen bei in Deutschland lebenden Kindern von Asylbewerbern. Z Klin Psychol Psychother 39: 151–160 CrossRef
Zurück zum Zitat Seyran A (2009) Der Islam braucht eine sexuelle Revolution. Ullstein, Berlin Seyran A (2009) Der Islam braucht eine sexuelle Revolution. Ullstein, Berlin
Zurück zum Zitat Statistisches Bundesamt (2010) Bevölkerung mit Migrationshintergrund – Ergebnisse des Mikrozensus 2009 – Fachserie 1 Reihe 2.2–2009. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden Statistisches Bundesamt (2010) Bevölkerung mit Migrationshintergrund – Ergebnisse des Mikrozensus 2009 – Fachserie 1 Reihe 2.2–2009. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
Zurück zum Zitat Uslucan H (2005) Lebensweltliche Verunsicherung türkischer Migranten. Psychosozial 28 (1): 111–122 Uslucan H (2005) Lebensweltliche Verunsicherung türkischer Migranten. Psychosozial 28 (1): 111–122
Zurück zum Zitat Hegemann T, Oestereich C (2009) Einführung in die interkulturelle systemische Beratung und Therapie. Carl Auer Compact, Heidelberg Hegemann T, Oestereich C (2009) Einführung in die interkulturelle systemische Beratung und Therapie. Carl Auer Compact, Heidelberg
Zurück zum Zitat Hegemann T, Salman R (2010) Handbuch Transkulturelle Psychiatrie. Psychiatrieverlag, Bonn Hegemann T, Salman R (2010) Handbuch Transkulturelle Psychiatrie. Psychiatrieverlag, Bonn
Zurück zum Zitat Kahraman B (2008) Die kultursensible Therapiebeziehung: Störungen und Lösungsansätze am Beispiel türkischer Klienten. Psychosozial-Verlag, Gießen Kahraman B (2008) Die kultursensible Therapiebeziehung: Störungen und Lösungsansätze am Beispiel türkischer Klienten. Psychosozial-Verlag, Gießen
Zurück zum Zitat Kizilhan I (2013) Kultursensible Psychotherapie: Hintergründe, Haltungen und Methodenansätze. VWB, Berlin Kizilhan I (2013) Kultursensible Psychotherapie: Hintergründe, Haltungen und Methodenansätze. VWB, Berlin
Zurück zum Zitat Krämer G, Nazarkiewicz K (2012) Handbuch interkulturelles Coaching: Konzepte, Methoden, Kompetenzen kulturreflexiver Begleitung. Vandenhoeck & Ruprecht, München Krämer G, Nazarkiewicz K (2012) Handbuch interkulturelles Coaching: Konzepte, Methoden, Kompetenzen kulturreflexiver Begleitung. Vandenhoeck & Ruprecht, München
Zurück zum Zitat Machleidt M, Heinz A (2010) Praxis der interkulturellen Psychiatrie und Psychotherapie. Migration und psychische Gesundheit. Urban & Fischer in Elsevier, München Machleidt M, Heinz A (2010) Praxis der interkulturellen Psychiatrie und Psychotherapie. Migration und psychische Gesundheit. Urban & Fischer in Elsevier, München
Zurück zum Zitat Pirmoradi S (2012) Interkulturelle Familientherapie und -beratung. Vandenhoeck & Ruprecht, München CrossRef Pirmoradi S (2012) Interkulturelle Familientherapie und -beratung. Vandenhoeck & Ruprecht, München CrossRef
Zurück zum Zitat Rezapour H, Zapp M (2011) Muslime in der Psychotherapie. Vandenhoeck & Ruprecht, München CrossRef Rezapour H, Zapp M (2011) Muslime in der Psychotherapie. Vandenhoeck & Ruprecht, München CrossRef
Zurück zum Zitat Uhanyan M (2011) Konflikte in türkischstämmigen Familien mit Jugendlichen: Konsequenzen für eine kultursensible psychosoziale Praxis. ZIEL, Hergensweiler Uhanyan M (2011) Konflikte in türkischstämmigen Familien mit Jugendlichen: Konsequenzen für eine kultursensible psychosoziale Praxis. ZIEL, Hergensweiler
Zurück zum Zitat Wetzels P (1997) Gewalterfahrungen in der Kindheit. Sexueller Missbrauch, körperliche Misshandlung und deren langfristige Konsequenzen – Interdisziplinäre Beiträge zur kriminologischen Forschung. Nomos, Baden- Baden Wetzels P (1997) Gewalterfahrungen in der Kindheit. Sexueller Missbrauch, körperliche Misshandlung und deren langfristige Konsequenzen – Interdisziplinäre Beiträge zur kriminologischen Forschung. Nomos, Baden- Baden
Metadaten
Titel
(Inter-)Kulturelle Faktoren von sexuellem Missbrauch sexueller Missbrauch kulturelle Faktoren
verfasst von
Jan Ilhan Kizilhan
Copyright-Jahr
2015
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-44244-9_39