Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.01.2018 | PflegeMarkt | Ausgabe 1/2018

Gesunder Schlaf ist der Schlüssel
Heilberufe 1/2018

Innovative Matratzentechnologie steigert Wirtschaftlichkeit in Heimen

Zeitschrift:
Heilberufe > Ausgabe 1/2018
Autor:
Springer Medizin
_ Vier von zehn Menschen über 65 Jahren leiden in Deutschland unter massiven Schlafstörungen. Studien zeigen, dass etwa 70% der Bewohner in Pflegeheimen heute an Demenz leiden. Hinzu kommt, dass Schlafmangel den Verlauf vieler Erkrankungen verschlimmert. Senioren, die gut durchschlafen, sind gesünder und zufriedener. Sie sind in der Lage, mit mehr Energie am Tagesgeschehen teilzunehmen, lassen sich besser aktivieren und verfügen über höhere Lebensqualität. Auch für die Mitarbeiter bedeutet dies eine Entlastung. Die besseren Arbeitsbedingungen führen zu weniger Krankschreibungen und Fluktuation. So wirkt sich der gesunde Schlaf der Bewohner langfristig auch auf die Wirtschaftlichkeit der Einrichtung aus. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
Heilberufe im Abo

Print-Ausgabe, Zugriff auf digitale Inhalte und Teilnahme am PflegeKolleg.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2018

Heilberufe 1/2018 Zur Ausgabe

PflegeAktuell

Heimen geht es gut