Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Pflegezeitschrift 6/2021

01.06.2021 | Pflege Praxis

In der Balance bleiben - ein inklusives Pflegemodell

verfasst von: Prof. Dr. Doris Tacke, Prof. Dr. Hermann-Thomas Steffen, Katja Doer, Christine Möhle, Stephan Nadolny, Petra Ott-Ordelheide, Susanne Just, Angela Prüfer

Erschienen in: Pflegezeitschrift | Ausgabe 6/2021

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Eine Interventionsstudie zeigte: Wenn Klinische Pflegeexpertinnen Patienten mit Komplexer Behinderung bereits prästationär besuchen und lebensweltliche Informationen erheben, dann kann der Klinikaufenthalt gezielt unter Berücksichtigung ihrer Ressourcen und Grenzen geplant werden. Im Krankenhaus angekommen, müssen sich die Patienten erst sicher fühlen und Vertrauen aufbauen, bevor Diagnostik und Therapie eingeleitet werden können. Wenn Pflegeexpertinnen während der Behandlung steuernd und schützend an ihrer Seite bleiben, können erforderliche Maßnahmen durchgeführt werden, weil die Patienten in der Balance bleiben. Entsprechend qualifizierte Pflegende und ein auf Patienten mit Behinderungen ausgerichtetes Versorgungskonzept müssen gegeben sein.
Metadaten
Titel
In der Balance bleiben - ein inklusives Pflegemodell
verfasst von
Prof. Dr. Doris Tacke
Prof. Dr. Hermann-Thomas Steffen
Katja Doer
Christine Möhle
Stephan Nadolny
Petra Ott-Ordelheide
Susanne Just
Angela Prüfer
Publikationsdatum
01.06.2021
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Pflegezeitschrift / Ausgabe 6/2021
Print ISSN: 0945-1129
Elektronische ISSN: 2520-1816
DOI
https://doi.org/10.1007/s41906-021-1053-3

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2021

Pflegezeitschrift 6/2021 Zur Ausgabe

Pflege Markt

Pflege Markt