Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.12.2017 | PflegeKolleg | Ausgabe 12/2017

Flucht aus Kriegs- und Krisengebieten
Heilberufe 12/2017

Hilfe für traumatisierte Geflüchtete

Zeitschrift:
Heilberufe > Ausgabe 12/2017
Autor:
Springer Medizin
Menschen, die nach ihrer Flucht aus Krisen- und Kriegsgebieten in Deutschland ankommen, brauchen nicht nur ein Dach über dem Kopf, Kleidung und Essen, sondern häufig auch psychiatrische Unterstützung. Viele von ihnen erlebten Schreckliches. Im Zentrum für transkulturelle Psychiatrie der Psychiatrischen Institutsambulanz (PIA ZtP) des Vivantes Klinikums in Berlin erhalten Geflüchtete mit traumatischen Erfahrungen Hilfe. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
Heilberufe im Abo

Print-Ausgabe, Zugriff auf digitale Inhalte und Teilnahme am PflegeKolleg.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 12/2017

Heilberufe 12/2017 Zur Ausgabe