Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Heilberufe 7-8/2018

01.07.2018 | PflegeMarkt

Stammzelltherapie

Hilfe bei Perianalfisteln

verfasst von: ys

Erschienen in: Heilberufe | Ausgabe 7-8/2018

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

_ Viele Patienten mit Morbus Crohn (MC) entwickeln ein perianales komplexes Fistelleiden, das einer chirurgischen Intervention bedarf. Einen neuen Therapieansatz bietet der Einsatz von allogenen mesenchymalen Stammzellen aus Fettgewebe (Darvadstrocel). Angesichts der bislang begrenzten medikamentösen Therapieoptionen begrüßte Prof. Axel Dignaß, Chefarzt am Agaplesion Markus Krankenhaus in Frankfurt a.M., die Zulassung von Darvadstrocel (Alofisel®) zur Behandlung bei nicht-aktivem/gering-aktivem luminalen MC. Die allogenen mesenchymalen Stammzellen werden aus Fettaspirationen gesunder Spender gewonnen. Aufgetragen auf die entzündete Stelle können sie aufgrund ihrer immunmodulatorischen und antiinflammatorischen Wirkung zur Gewebeheilung rund um den Fistelgang beitragen. Die Applikation erfolgt einmalig in einem Operationsumfeld unter Anästhesie. …
Zugang erhalten Sie mit:
Heilberufe im Abo

Print-Ausgabe, Zugriff auf digitale Inhalte und Teilnahme am PflegeKolleg.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Zurück zum Zitat Launch-Pressekonferenz „Takedas Engagement im Bereich CED — Markteinführung von Alofisel“, Berlin, 4.5.2018 (Veranstalter: Takeda Pharma Vertrieb GmbH & Co.) Launch-Pressekonferenz „Takedas Engagement im Bereich CED — Markteinführung von Alofisel“, Berlin, 4.5.2018 (Veranstalter: Takeda Pharma Vertrieb GmbH & Co.)
Metadaten
Titel
Stammzelltherapie
Hilfe bei Perianalfisteln
verfasst von
ys
Publikationsdatum
01.07.2018
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Heilberufe / Ausgabe 7-8/2018
Print ISSN: 0017-9604
Elektronische ISSN: 1867-1535
DOI
https://doi.org/10.1007/s00058-018-3603-7