Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Pflegezeitschrift 10/2017

01.10.2017 | Editorial

Hilfe auf vier Pfoten

verfasst von: Springer Medizin

Erschienen in: Pflegezeitschrift | Ausgabe 10/2017

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

In Deutschland setzen inzwischen mehr als 40% aller Kliniken für Kinder- und Jugendpsychiatrie Tiere in der therapeutischen Arbeit ein. Denn die Bandbreite der Wirkungen von Tieren auf Pflegebedürftige — und Pflegende — ist vielfältig, wie inzwischen auch Studien bestätigen. Deshalb wird Diplom-Psychologin Franca Tüshaus von der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am UKSH, Campus Lübeck zusammen mit Cockerspaniel Snorre die tiergestützte Therapie in einem Workshop auf dem 15. Gesundheitspflege-Kongress von Springer Pflege vorstellen. Einen Überblick über weitere Angebote finden Sie auf Seite 62. …
Metadaten
Titel
Hilfe auf vier Pfoten
verfasst von
Springer Medizin
Publikationsdatum
01.10.2017
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Pflegezeitschrift / Ausgabe 10/2017
Print ISSN: 0945-1129
Elektronische ISSN: 2520-1816
DOI
https://doi.org/10.1007/s41906-017-0222-x