Skip to main content
main-content

Haut pflegen

Special: Haut pflegen

Empfindliche Haut, Hauterkrankungen und Hautschutz:
Hier finden Pflegende Hintergrundwissen für die Praxis.

In HEILBERUFE erscheint im Oktober 2017 das PflegeKolleg "Haut pflegen". Die Themen der Fernfortbildung:

✓ Altershaut und Hautpflege
✓ Hautpflege bei Lymphödem: Ohne stabile Haut keine Entstauung und Kompression
✓ Berufskrankheit Handekzem

Zum PflegeKolleg

27.09.2017 | Hautpflege | Onlineartikel

Die Haut: Aufbau, Funktion und Krankheiten

Die wichtigsten Informationen zur menschlichen Haut: Wie ist die Haut aufgebaut? Welche Aufgaben erfüllt die gesunde Haut? Was sind häufige Hautprobleme? Welche Rolle spielt die Haut in der Pflege? Jetzt kostenlos lesen.

Autor:
Dr. Yvette Zwick

Fachbeiträge

01.03.2017 | Hautpflege | PflegeKolleg | Ausgabe 3/2017

Hautrisiko Inkontinenz

Inkontinenz kann schnell zu schmerzhaften Entzündungsprozessen der Haut führen. Welche Risikofaktoren sind zu beachten? Dieser Beitrag zeigt auf, wie Sie einer möglichen Hautgefährdung bei Pflegebedürftigen begegnen.

Autor:
Elke Kuno

01.10.2016 | Hautpflege | Kurz gemeldet | Ausgabe 10/2016

Pflege für Babyhaut

Babyhaut ist zart und empfindlich. Wie kann man sie am besten schützen? Britische Forscher untersuchten, ob sich Oliven- und Sonnenblumenkernöl für die Pflegeroutine eignen.

Autor:
Springer Medizin

01.05.2016 | Inkontinenz | Ausgabe 2/2016

Entwicklung valider Anwendungshinweise und pflegerischer Interventionsvorschläge für das deutschsprachige Inkontinenz-assoziierte Dermatitis Intervention Tool

Identifikation externer Evidenz und Bestimmung der Inhaltsvalidität

Die Inkontinenz-assoziierte Dermatitis (IAD) wird als oberflächliche Entzündung und Schwellung der Haut definiert. Manchmal können auch Blasen mit serösem Exsudat, Hautabtragungen und sekundäre Hautinfektionen auftreten.

Autoren:
Gerhard Müller, Petra Schumacher, Margareta Jukic-Puntigam, Alfred Steininger

01.02.2016 | Hautpflege | PflegeKolleg | Ausgabe 2/2016

Risiko — Haut auf Haut

Haut auf Haut: Die Intertrigo ist eine entzündliche Hauterkrankung, die auch bei Pflegebedürftigen häufig beobachtet wird. Geeignete Pflegemaßnahmen helfen, das schmerzhafte "Wundreiben" zu verhindern.

Autor:
Anja Schmidt

01.09.2015 | Hautpflege | PflegeDossier | Sonderheft 14/2015

Hautpflege, Wundversorgung, Beratung

Die Haut von Ödempatienten wird besonders strapaziert. Lymphdrainage und Kompressionsbandagierung können der ohnehin trockenen Haut stark zusetzen. Cordula Wülker gibt wertvolle Hinweise für die Patientenschulung.

Autor:
Cordula Wülker

01.06.2014 | Hautpflege | PflegeKolleg_Haut pflegen | Ausgabe 6/2014

Hautgesundheit in die eigenen Hände nehmen

Prävention berufsbedingter Ekzeme

Trockene Fingerspitzen, Nietnägeln oder Juckreiz - meist beginnt es ganz harmlos. Dass diese minimalen Hautveränderungen im weiteren Verlauf unbehandelt zur Berufsaufgabe zwingen können, wird immer noch zu wenig beachtet.

Autor:
Sabine Niknam
Bildnachweise