Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

11.10.2017 | Harninkontinenz | Themenschwerpunkt | Ausgabe 8/2017

Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie 8/2017

Harninkontinenz 2017

Standortbestimmung

Zeitschrift:
Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie > Ausgabe 8/2017
Autoren:
PD Dr. Andreas Wiedemann, Klaus Friedrich Becher

Zusammenfassung

Harninkontinenz an der Schnittstelle eines Organfachs wie der Urologie und der Geriatrie stellt in Anbetracht der schon ablaufenden demografischen Veränderungen eine Herausforderung dar, der umfassend nur in einem fach- und berufsgruppenübergreifenden Ansatz begegnet werden kann. Obwohl die Urologie momentan in der wissenschaftlichen Diskussion von onkologischen Themen dominiert zu sein scheint, liegen bei geriatrischen Patienten häufig Funktionsstörungen des Harntrakts, Infektionen und Hämaturien im Kontext der alterstypischen Multimorbidität und Polypharmazie als Primärdiagnosen vor. Als Beispiele für ein interdisziplinäres Vorgehen werden im Folgenden Verhaltensintervention, Physiotherapie und Toilettentraining, die Frage der kognitiven Veränderungen nach urologischen Routineeingriffen und einer Palliativversorgung von Männern mit Blasenentleerungsstörung mithilfe einer suprapubischen Harnblasenlangzeitdrainage beschrieben und diskutiert.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie

Print-Titel

• Themenbezogene Hefte behandeln Fragen der Gerontologie, der Biologie und Grundlagenforschung des Alterns und der geriatrischen Forschung

• Erweitert mit Beiträgen zu Therapie, Psychologie und Soziologie sowie der praktischen Altenpflege.  

• Hot topics von Experten knapp, aussagekräftig und provokativ kommentiert

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 8/2017

Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie 8/2017 Zur Ausgabe

Themenschwerpunkt

Diabetes mellitus

Beiträge zum Themenschwerpunkt

Geriatrie oder Geriatrisierung der Medizin

Themenschwerpunkt

Alterstraumatologie

Mitteilungen der ÖGGG

Mitteilungen der ÖGGG