Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: ProCare 5/2016

01.06.2016 | Editorial

Großes Potential

verfasst von: Verena Kienast

Erschienen in: ProCare | Ausgabe 5/2016

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Die Politik lässt die Pflege wieder einmal hängen. Seit Monaten wartet man auf die Beschlussfassung der Novelle zum Gesundheits- und Krankenpflegegesetz. Damit sollten die Ausbildung neu geregelt, die Kompetenzen zur Erfüllung des Versorgungsauftrags auf der Grundlage der Ausbildung und schließlich die Berufsliste festgeschrieben werden, damit endlich einmal klar ist, wieviele Pflegekräfte mit welchen Kompetenzen in Österreich arbeiten. Gleichzeitig wachsen die Aufgaben, die der Pflege übertragen werden, ist absehbar, dass bald eine große Anzahl an Pflegekräften in Pension gehen wird und werden Führungskräfte in der Pflege häufig immer noch nicht in wichtige Entscheidungsprozesse eingebunden. Das „Pflege-Führungskräfte-Barometer“ ermöglicht erstmals eine Bestandsaufnahme, wie Sie in dieser Ausgabe von procare lesen können. …
Metadaten
Titel
Großes Potential
verfasst von
Verena Kienast
Publikationsdatum
01.06.2016
Verlag
Springer Vienna
Erschienen in
ProCare / Ausgabe 5/2016
Print ISSN: 0949-7323
Elektronische ISSN: 1613-7574
DOI
https://doi.org/10.1007/s00735-016-0640-9