Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Pflegezeitschrift 12/2022

01.11.2022 | Pflege Wissenschaft

Geschlechtliche Vielfalt erfassen

verfasst von: Sophie Horstmann, Prof. Dr. Gabriele Bolte

Erschienen in: Pflegezeitschrift | Ausgabe 12/2022

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Das Geschlecht ist ein komplexes und mehrdimensionales Konstrukt, das biologische wie auch soziale Aspekte umfasst. Für die Gesundheitsforschung resultiert daraus der Bedarf an Erhebungsinstrumenten, die in der Erfassung von Geschlecht über die übliche Kategorisierung in "männlich" und "weiblich" hinausgehen. Eine aktuelle Studie zeigt einen Anstieg der Anzahl und Variabilität methodischer Ansätze zur Berücksichtigung geschlechtlicher Vielfalt in den letzten 20 Jahren. Der Fokus liegt auf der Erfassung sozialer Geschlechteraspekte, ab 2010 allerdings verstärkt auch auf biologischen Aspekten oder Kombinationen aus verschiedenen Dimensionen. Jedoch bleiben viele der identifizierten Instrumente hinter den aktuellen theoretischen Erkenntnissen zurück.
Anhänge
Nur mit Berechtigung zugänglich
Metadaten
Titel
Geschlechtliche Vielfalt erfassen
verfasst von
Sophie Horstmann
Prof. Dr. Gabriele Bolte
Publikationsdatum
01.11.2022
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Pflegezeitschrift / Ausgabe 12/2022
Print ISSN: 0945-1129
Elektronische ISSN: 2520-1816
DOI
https://doi.org/10.1007/s41906-022-1960-y

Weitere Artikel der Ausgabe 12/2022

Pflegezeitschrift 12/2022 Zur Ausgabe

Wissenschaft Aktuell

Campus aktuell