Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.12.2017 | Historische Krankheitsbilder | Ausgabe 12/2017

Fuchsteufelswild
Heilberufe 12/2017

Geschichte der Tollwut

Zeitschrift:
Heilberufe > Ausgabe 12/2017
Autor:
Dr. Andrea Jessen
Bis ins 20. Jahrhundert war die Tollwut eine der am meisten gefürchteten Krankheiten. Im ausgehenden 18. Jahrhundert beschreibt der österreichische Arzt Anton von Störck die Krankheit aufgrund des qualvollen Todes als „das schrecklichste unter allen Übeln“.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
Heilberufe im Abo

Print-Ausgabe, Zugriff auf digitale Inhalte und Teilnahme am PflegeKolleg.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 12/2017

Heilberufe 12/2017 Zur Ausgabe