Skip to main content
Erschienen in:

01.05.2023 | HYGIENE

Geriatrische Patientenversorgung

Wissen der Pflegekräfte über die altersbedingten Infektionsrisiken

verfasst von: Hardy-Thorsten Panknin

Erschienen in: PRO CARE | Ausgabe 4/2023

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Die demographische Entwicklung hat in den Industrienationen zu einem immer größer werdenden Anteil älterer und hochbetagter Patienten geführt. Damit verändert sich zunehmend auch das Altersspektrum der Krankenhauspatienten. Oft müssen bei der medizinischen Versorgung älterer Patienten Katheter wie Venenzugänge und Harnableitungen gelegt werden, die dann über längere Zeit während der nachfolgenden stationären Behandlung liegen bleiben. Das dadurch entstehende erhöhte Infektionsrisiko in dieser Patientengruppe erfordert spezifische pflegerische Präventionsmaßnahmen. Ebenso bringen Immobilität und Bettlägerigkeit ein erhöhtes Risiko für Thrombosen und Dekubitalulzera mit sich, wodurch sekundär ebenfalls Infektionen verursacht werden können. …
Literatur
3.
Zurück zum Zitat Esme M, Topeli A, Yavuz B.B. et al. Infections in the elderly critically-ill patients. Frontiers in Medicine June 2019; article 118. doi:10.3389./fmed.2019.00118 (online). Esme M, Topeli A, Yavuz B.B. et al. Infections in the elderly critically-ill patients. Frontiers in Medicine June 2019; article 118. doi:10.3389./fmed.2019.00118 (online).
7.
Zurück zum Zitat Merker M, Gradel L, Mueller B. et al. Vitamin D Deficiency in Medical Inpatients. Aktuel Ernahrungsmed 2016;41:370–378. doi: 0.1055/s-0042-116636. Merker M, Gradel L, Mueller B. et al. Vitamin D Deficiency in Medical Inpatients. Aktuel Ernahrungsmed 2016;41:370–378. doi: 0.1055/s-0042-116636.
Metadaten
Titel
Geriatrische Patientenversorgung
Wissen der Pflegekräfte über die altersbedingten Infektionsrisiken
verfasst von
Hardy-Thorsten Panknin
Publikationsdatum
01.05.2023
Verlag
Springer Vienna
Erschienen in
PRO CARE / Ausgabe 4/2023
Print ISSN: 0949-7323
Elektronische ISSN: 1613-7574
DOI
https://doi.org/10.1007/s00735-023-1691-x

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2023

ProCare 4/2023 Zur Ausgabe

EditorialNotes

Inhalt