Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.05.2014 | PflegeAlltag_Recht | Ausgabe 5/2014

Heilberufe 5/2014

Gepflegte Füße

Podologe oder Pflegekraft?

Zeitschrift:
Heilberufe > Ausgabe 5/2014
Autor:
RA Birgit Welzel
Von Patienten und Angehörigen ist die Erwartung gegenüber beruflich Pflegenden an eine Rundumpflege besonders hoch. Anders als bei anderen Berufsgruppen wird vorausgesetzt, dass die Pflegekräfte ein breites Spektrum an „Pflegehandlungen“ beherrschen — gern auch die der Raum- oder Fußpflege. Ist das legitim?

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
Heilberufe im Abo

Print-Ausgabe, Zugriff auf digitale Inhalte und Teilnahme am PflegeKolleg.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2014

Heilberufe 5/2014Zur Ausgabe

ReviewPaper

PflegePraxis

PflegeKolleg_Infektionen vermeiden

Hygiene ist beherrschbar

PflegeKarriere_Besondere Arbeitsplätze

Apoplex — gut betreut von Anfang an

PflegeKarriere_Porträt

Peter Bechtel

PflegePraxis_Chronische Erkrankung

Transition — Mission (im)possible?

PflegeKolleg_Infektionen vermeiden

Hygiene im OP