Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Pflegezeitschrift 6/2022

01.05.2022 | Forschung | Forschung & Lehre

Forschung & Lehre

Erschienen in: Pflegezeitschrift | Ausgabe 6/2022

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Das Universitätsklinikum Leipzig (UKL) will eine patientennahe Akademisierung der Pflege etablieren. Ab Herbst starten die ersten Mitarbeiter*innen ihr Studium im Fach "Pflegeleitung". Das berufsbegleitende Studium soll laut UKL die eigenen Führungskräfte in der Pflege noch besser auf die "wachsenden beruflichen Herausforderungen" vorbereiten. Der Bachelorstudiengang ist eine Kooperation mit der Ernst-Abbe-Hochschule (EAH) Jena und wird erstmalig in der Region angeboten. "Viele komplexe Tätigkeiten in der Pflege haben mittlerweile akademischen Charakter", sagte der Medizinische Vorstand des UKL, anlässlich der Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung. Mit dem Studiengang - einem Modellprojekt - gebe man den Mitarbeiter*innen die Möglichkeit, sich weiterzuentwickeln und diese neuen Fähigkeiten "fruchtbringend ins UKL einzubringen". Auf der Basis eines am Fachbereich Pflege und Gesundheit der EAH erfolgreich eingeführten Studiengangs sollen die UKL-Student*innen sehr praxisorientiert ausgebildet werden. …
Metadaten
Titel
Forschung & Lehre
Publikationsdatum
01.05.2022
Verlag
Springer Medizin
Schlagwort
Forschung
Erschienen in
Pflegezeitschrift / Ausgabe 6/2022
Print ISSN: 0945-1129
Elektronische ISSN: 2520-1816
DOI
https://doi.org/10.1007/s41906-022-1270-4