Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.09.2009 | Leitthema | Sonderheft 2/2009

Notfall +  Rettungsmedizin 2/2009

Forschung zur medizinischen Ausbildung

Zeitschrift:
Notfall + Rettungsmedizin > Sonderheft 2/2009
Autor:
Prof. PhD C. Ringsted

Abstract

Research in medical education aims at deepening the knowledge and understanding of learning, teaching or education by studying phenomena, interactions, and interventions; by formulating models, theories, and predictions; and by studying what works, why, how, and for whom.
This paper seeks to clarify the term research in medical education and presents four broad categories of research approaches: exploratory, interventional, observational, and translational studies. Central to any research approach in medical education is a conceptual, theoretical framework of learning and education.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Notfall + Rettungsmedizin

Print-Titel

• Praxisorientierte Leitthemen für die optimale Behandlung von Notfallpatienten

• Interdisziplinäre Ansätze und Konzepte

• Praxisnahe Übersichten, Fallberichte, Leitlinien und Empfehlungen

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Sonderheft 2/2009

Notfall +  Rettungsmedizin 2/2009 Zur Ausgabe

Editorial

Ausbildung