Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.10.2018 | PflegePositionen | Ausgabe 10/2018

Heilberufe 10/2018

Expertenstandard Mundgesundheit in der Pflege

Zeitschrift:
Heilberufe > Ausgabe 10/2018
Autor:
Springer Medizin
Das Deutsche Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege (DNQP) plant in Kooperation mit der Bundezahnärztekammer (BZÄK), der Deutschen Gesellschaft für Alterszahnmedizin (DGAZ) und der Arbeitsgemeinschaft Zahnmedizin für Menschen mit Behinderung oder besonderem medizinischem Unterstützungsbedarf (AG ZMB) die Entwicklung eines Expertenstandards zum Thema „Erhaltung und Förderung der Mundgesundheit in der Pflege“ bei pflegebedürftigen Menschen in Krankenhäusern, Einrichtungen der stationären Altenhilfe und ambulanten Pflegediensten. Für die wissenschaftliche Leitung der Expertenarbeitsgruppe wird ein zum Themengebiet ausgewiesener Pflegewissenschaftler mit Erfahrungen in der pflegerischen Versorgung gesucht. Die Expertenarbeitsgruppe wird voraussichtlich ab März 2019 in enger Zusammenarbeit mit dem wissenschaftlichen Team des DNQP und den Kooperationspartnern aus der Gruppe der Zahnärzte auf Basis einer zu erstellenden Literaturanalyse einen Entwurf des Expertenstandards entwickeln und im Oktober 2020 der Fachöffentlichkeit vorstellen. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
Heilberufe im Abo

Print-Ausgabe, Zugriff auf digitale Inhalte und Teilnahme am PflegeKolleg.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 10/2018

Heilberufe 10/2018 Zur Ausgabe