Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

02.06.2021 | ERC Leitlinien

Epidemiologie des Kreislaufstillstands in Europa

Leitlinien des European Resuscitation Council 2021

Zeitschrift:
Notfall + Rettungsmedizin
Autoren:
FERC Prof. Dr. Jan-Thorsten Gräsner, Johan Herlitz, FERC Ingvild B. M. Tjelmeland, FERC Jan Wnent, FERC Siobhan Masterson, Gisela Lilja, Berthold Bein, Bernd W. Böttiger, Fernando Rosell-Ortiz, Jerry P. Nolan, Leo Bossaert, Gavin D. Perkins
Wichtige Hinweise
Die Leitlinien wurden mit dem generischen Maskulin übersetzt. Bitte beachten Sie, dass alle Personenbezeichnungen gleichermaßen für beide Geschlechter gelten.
Die Übersetzung beruht auf der Version vom 29.01.2021. Bis zur Publikation des englischen Originals in Resuscitation wurden in manchen Kapiteln Literaturstellen korrigiert oder andere Änderungen vorgenommen, die den Sinn nicht wesentlich ändern.

Zusammenfassung

In diesem Abschnitt der Leitlinien 2021 des Europäischen Reanimationsrates werden wichtige Informationen zur Epidemiologie und zum Ergebnis eines Kreislaufstillstands innerhalb und außerhalb eines Krankenhauses vorgestellt. Wichtige Beiträge aus dem Europäischen Register für Kreislaufstillstände (EuReCa) werden hervorgehoben. Es werden Empfehlungen vorgelegt, die es den Gesundheitssystemen ermöglichen, Register als Plattform zur Qualitätsverbesserung zu entwickeln und diese für die Planung des Gesundheitssystems und die Maßnahmen zur Behandlung von Patienten nach einem Kreislaufstillstand zu nutzen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel