Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: HeilberufeScience 2/2013

01.11.2013 | Vortrag

Entwicklung einer problemorientierten Wissensdatenbank für Pflegende

Anforderungen an eine evidenzbasierte Datenbank zu den Themengebieten Demenz und Schmerz

verfasst von: Stefanie Schniering, Andreas Baumeister, Ingrid Darmann-Finck, Stephan Zieme

Erschienen in: HeilberufeScience | Sonderheft 2/2013

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Hintergrund:Eine Möglichkeit, um den Transfer aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse in die Pflegepraxis zu unterstützen, stellen mediengestützte Lernangebote dar. Bislang werden die Potenziale mediengestützten Lernens für die Aus-, Fort- und Weiterbildung Pflegender aber kaum genutzt. Die Abteilung Qualifikations- und Curriculumforschung am Institut für Public Health und Pflegeforschung (IPP) der Universität Bremen und das Bremer Softwareunternehmen atacama | Software GmbH beabsichtigen daher die Entwicklung einer problemorientierten Wissensdatenbank für Pflegende, die einige Barrieren mediengestützter Wissensaneignung in der Pflege konstruktiv aufnimmt und den Pflegenden verständliches, evidenzbasiertes sowie bereits synthetisiertes Wissen zunächst zu den Themen „Demenz“ und „Schmerz“ zur Verfügung stellt. Im Mittelpunkt des Vortrags stehen die Methoden, Ergebnisse und die Diskussion ausgewählter Aspekte der Bedarfsanalyse der potenziellen Nutzer. …
Metadaten
Titel
Entwicklung einer problemorientierten Wissensdatenbank für Pflegende
Anforderungen an eine evidenzbasierte Datenbank zu den Themengebieten Demenz und Schmerz
verfasst von
Stefanie Schniering
Andreas Baumeister
Ingrid Darmann-Finck
Stephan Zieme
Publikationsdatum
01.11.2013
Verlag
Springer Vienna
Erschienen in
HeilberufeScience / Ausgabe Sonderheft 2/2013
Elektronische ISSN: 2190-2100
DOI
https://doi.org/10.1007/s16024-013-0180-1