Skip to main content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Notfall + Rettungsmedizin 1/2021

01.02.2021 | CME

Endokrinologische Notfälle

Diagnostik und Initialtherapie beherrschen

verfasst von: Prof. Dr. T. Schilling, D. Räpple, J. Heymer, A. Krohn, S. Schmid, M. Müller

Erschienen in: Notfall + Rettungsmedizin | Ausgabe 1/2021

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Endokrinologische Notfälle sind insgesamt selten in der Notfallmedizin, mit allerdings steigender Inzidenz. Dieser Beitrag zielt darauf ab, das Verständnis der Regelkreise der Hormone zu vermitteln, um in der Erkennung und Notfalltherapie endokrinologischer Notfälle von Schilddrüse, Nebenniere und Hypophyse sicher zu werden. Der Fokus liegt auf dem Notfallmanagement. Die thyreotoxische Krise und das Myxödemkoma (hypothyreotes Koma) sind lebensbedrohliche Erkrankungen, die einer Intensivtherapie bedürfen. Morbus Cushing, Phäochromozytom und Hyperaldosteronismus können als hypertensive Krise in Erscheinung treten und bedürfen einer spezifischen Therapie. Der Cortisolmangel ist eine lebensbedrohliche Erkrankung, die bei ihrer Manifestation häufig zunächst übersehen wird, da sie nur zu einer unspezifischen Allgemeinzustandsverschlechterung führt. Als gefährliche hypophysäre Erkrankung wird der Diabetes insipidus besprochen, der schnell in einen hypovolämischen Schock münden kann.
Literatur
8.
Zurück zum Zitat Burch HB, Wartofsky L (1993) Life-threatening thyrotoxicosis. Thyroid storm. Endocrinol Metab Clin North Am 22(2):263–277 CrossRefPubMed Burch HB, Wartofsky L (1993) Life-threatening thyrotoxicosis. Thyroid storm. Endocrinol Metab Clin North Am 22(2):263–277 CrossRefPubMed
9.
Zurück zum Zitat Hughes G (1966) Management of thyrotoxic crises with a beta-adrenergic blocking agent (Pronethalol). Br J Clin Pract 20(11):579–581 PubMed Hughes G (1966) Management of thyrotoxic crises with a beta-adrenergic blocking agent (Pronethalol). Br J Clin Pract 20(11):579–581 PubMed
13.
Zurück zum Zitat Reincke M, Seiler L, Rump LC (2003) Normokaliämischer primärer Hyperaldosteronismus. Dtsch Arztebl 100(4):184–190 Reincke M, Seiler L, Rump LC (2003) Normokaliämischer primärer Hyperaldosteronismus. Dtsch Arztebl 100(4):184–190
14.
Zurück zum Zitat Reincke M (2003) Diabetes, Conn-Syndrom und Osteoporose. Was ist neu in Diagnostik und Therapie? (Diabetes, Conn syndrome and osteoporosis. What is new in diagnosis and therapy?). MMW Fortschr Med 145(9):29 PubMed Reincke M (2003) Diabetes, Conn-Syndrom und Osteoporose. Was ist neu in Diagnostik und Therapie? (Diabetes, Conn syndrome and osteoporosis. What is new in diagnosis and therapy?). MMW Fortschr Med 145(9):29 PubMed
Metadaten
Titel
Endokrinologische Notfälle
Diagnostik und Initialtherapie beherrschen
verfasst von
Prof. Dr. T. Schilling
D. Räpple
J. Heymer
A. Krohn
S. Schmid
M. Müller
Publikationsdatum
01.02.2021
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Notfall + Rettungsmedizin / Ausgabe 1/2021
Print ISSN: 1434-6222
Elektronische ISSN: 1436-0578
DOI
https://doi.org/10.1007/s10049-020-00766-9

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2021

Notfall + Rettungsmedizin 1/2021 Zur Ausgabe

Mitteilungen der DGINA

Mitteilungen der DGINA

Teamwork + Education

Hypnotika im Notfall