Skip to main content
main-content

Rootpage

21.01.2022 | Krankenhaus | Nachrichten

Das UKR auf dem Weg zum „Magnet-Krankenhaus“

Das Universitätsklinikum Regensburg (UKR) will eine höhere Zufriedenheit durch bessere Arbeitsbedingungen in der Pflege erreichen und nimmt an der europaweiten „Magnet4Europe“-Studie teil. Der erste Schritt zum „Magnet-Krankenhaus“ wurde nun getan.

20.01.2022 | Politik | Nachrichten

Dreh- und Angelpunkt sind gute Arbeitsbedingungen

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Claudia Moll ist die neue Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung. Wo liegen die größten Baustellen, um die sich die examinierte Altenpflegerin kümmern will? Wir haben nachgefragt.

19.01.2022 | Politik | Nachrichten

BW: Grüne beschließen Sofortprogramm für die Pflege

Die Grünen-Landtagsfraktion in Baden-Württemberg will mit einem Sofortprogramm die Pflegekräfte im Land entlasten und ihre beruflichen Perspektiven ausbauen. 

19.01.2022 | Panorama | Nachrichten

BGW-Fotoausstellung „Mensch – Arbeit – Handicap“ in Düsseldorf

Fotografische Einblicke in das Leben von Menschen mit Behinderungen zeigen, wie vielschichtig Inklusion ist. In Düsseldorf sind prämierte Arbeiten zu sehen.

18.01.2022 | Sars-CoV-2 | Nachrichten

Studie: Corona-Impfungen dämmen Ausbrüche ein

Eine RKI-Studie belegt, dass Corona-Ausbrüche in Kliniken und in der Langzeitpflege nur durch das Impfen sinnvoll zu bekämpfen sind.

17.01.2022 | Politik | Nachrichten

NRW stockt Zahl der Hebammenkreißsäle auf

Nach dem erfolgreichen Versuch mit Hebammen-geleiteten Geburtssälen in Nordrhein-Westfalen soll deren Zahl nun verdreifacht werden.

17.01.2022 | Altenpflege | Nachrichten

Studie „Altenpflege im Fokus 2021“: Pflege jetzt stärken!

Fast 70 Prozent der Pflegefachpersonen wollen sich beruflich verändern; so lautet ein Ergebnis der Online-Befragung in der stationären Langzeitpflege. Doch es gibt auch ermutigende Erkenntnisse.

14.01.2022 | Sars-CoV-2 | Nachrichten

bpa fordert klares Signal für Impfpflicht

Der Präsident des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dienste e.V. (bpa), Bernd Meurer, verlangt innerhalb der nächsten vier Wochen eine Entscheidung für eine allgemeine Impfpflicht. Ansonsten drohe ein weiterer Personalverlust in der Pflege.

13.01.2022 | Rahmenbedingungen | Nachrichten

40 Prozent der Pflegenden wollen Beruf verlassen

Die Ergebnisse der bundesweiten Online-Studie „GratiCriN“ liegen vor: 40% der befragten Pflegenden denken mindestens monatlich daran, den Pflegeberuf zu verlassen.

13.01.2022 | Politik | Nachrichten

Mehr Wertschätzung auch auf dem Gehaltszettel

Die Herausforderungen in der Pflege sind gewaltig. Das weiß auch die neue Pflegebevollmächtigte. Claudia Moll kündigte an, sich mit Nachdruck für Lösungen einzusetzen.

13.01.2022 | Rahmenbedingungen | Nachrichten

Verdi kritisiert Ausweitung von Höchstarbeitszeiten

Die Gewerkschaft Verdi hat die von der niedersächsischen Landesregierung beschlossene Ausweitung der Höchstarbeitszeiten in der Pflege als „völlig falsches Signal“ kritisiert. 

12.01.2022 | Politik | Nachrichten

Claudia Moll wird Pflegebeauftragte

Das Kabinett hat die SPD-Bundestagsabgeordnete Claudia Moll zur neuen Pflegebevollmächtigten der Bundesregierung ernannt. Damit übernimmt erneut eine Expertin mit professionellem Hintergrund in der Pflege dieses Amt.

11.01.2022 | Politik | Nachrichten

Forschung zur SARS-CoV-2 Pandemie ohne Pflegewissenschaft?

Nach einem Bericht der Tagesschau konnte das BMG keine geeigneten Pflegewissenschaftler*innen zur Erforschung der pflegerischen Versorgung in der SARS-CoV-2 Pandemie finden. Mangelndes Interesse seitens der Pflegewissenschaft? Mitnichten. Die Deutsche Gesellschaft für Pflegewissenschaft (DGP) nimmt Stellung.

11.01.2022 | Versorgungsforschung | Nachrichten

Schulgesundheitsfachkräfte sind ihr Geld wert

In Hessen und Brandenburg wurde in einem Modellprojekt der Einsatz von „Schulkrankenschwestern“ bewertet. Die Technische Hochschule Mittelhessen leitet daraus eine klare Empfehlung ab.

10.01.2022 | Politik | Nachrichten

Nachfolge des Pflegebevollmächtigten rasch regeln

Der Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung, Andreas Westerfellhaus, wurde Ende 2021 abberufen, ohne eine direkte Nachfolge zu benennen. Das stößt in der Pflegebranche auf breites Unverständnis.

10.01.2022 | QSNA | Nachrichten

Mit Naschen die gesunde Ernährung fördern!

Der Sieger des Queen Silvia Nursing Awards 2021 steht fest: Stephan Wengel aus Emmendingen gewinnt den mit 6000 Euro dotierten Preis für seine „Sweet Nährstoffbooster“. Diese regen Menschen mit Demenz an, gerne und häufig wichtige Nährstoffe aufzunehmen.

08.01.2022 | Depression | Nachrichten

Neue Online-Schulung zur Depression im Alter

Pflegekräften und pflegenden Angehörigen vermittelt eine neue Online-Schulung der Stiftung Deutsche Depressionshilfe Wissen zur Altersdepression und zum Umgang mit Suizidalität bei älteren Menschen. Die Suizidraten steigen mit dem Alter stark an.

07.01.2022 | Politik | Nachrichten

Weiter Zwist um Corona-Bonus in der Pflege

Dass Pflegeprofis für ihren Einsatz in der Pandemie finanziell belohnt werden sollen, darüber sind sich im Prinzip alle einig. Nicht so aber bei der Frage der Ausgestaltung der Prämie. Der Arbeitgeberverband Pflege bringt einen Kompromiss ins Spiel.

07.01.2022 | Demenz | Nachrichten

Innovative Demenz-Projekte gesucht

Die Träger innovativer Demenzprojekte können sich ab sofort für den Bayerischen Demenzpreis 2022 bewerben. Voraussetzung ist, dass die Projekte in Bayern entwickelt und zum Zeitpunkt der Bewerbung dort mindestens sechs Monaten erfolgreich umgesetzt wurden.

06.01.2022 | Politik | Nachrichten

Corona-Bonus: DPR kritisiert Pläne von Lauterbach

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach will den geplanten Corona-Bonus nicht an alle Pflegekräfte auszahlen. Dafür soll er höher ausfallen. Der Deutsche Pflegerat (DPR) weist diese Pläne entschieden zurück.

Bildnachweise