Skip to main content
main-content

Aktuelle Meldungen aus der Pflege

News und Informationen aus Pflege und Gesundheitswesen.

12.11.2018 | Politik | Nachrichten

DPR: Erster Schritt, weitere müssen folgen

Mit dem Pflegepersonal-Stärkungsgesetz hat die Politik aus Sicht des DPR einen wichtigen Schritt für nachhaltig bessere Rahmenbedingungen in der Pflege getan.

Quelle:

Ärzte Zeitung

09.11.2018 | Rahmenbedingungen | Nachrichten

Fluch oder Segen für die Pflege?

Damit zusätzliches Geld nicht für eine neue Kliniklobby ausgegeben wird, sondern bei den Pflegekräften ankommt, braucht es klare Vorgaben. Das betonten Experten auf dem Gesundheitspflegekongress von Springer.

Autor:
Dirk Schnack

09.11.2018 | Rahmenbedingungen | Nachrichten

Pflegenotstand: Expertengremium soll Lösungen finden

In Niedersachsen wird eine Enquetekommission eingerichtet. Diese soll sich den großen Herausforderungen des Gesundheitswesens widmen: Pflegenotstand, Ärztemangel und Investitionsstau.

09.11.2018 | Politik | Nachrichten

Freie Fahrt für Stärkung des Pflegepersonals

Mit dem Pflegepersonal-Stärkungsgesetz geht am Freitag eines der gesundheitspolitischen Großgesetze der Koalition auf die Zielgerade.

Quelle:

Ärzte Zeitung

Autor:
Anno Fricke

08.11.2018 | Pflegekammer | Nachrichten

Pflegekammer: Pflichtmitgliedschaft ist rechtmäßig

Die Pflichtmitgliedschaft in der Pflegekammer Niedersachsen ist verfassungsgemäß. Das hat gestern das Verwaltungsgericht Hannover bestätigt. Damit wurden die Klagen zweier Mitglieder abgewiesen.

07.11.2018 | Pflegegrade | Nachrichten

Pflegegrade – Mai fordert rasche Korrekturen

Einer Studie zufolge spiegeln die Pflegegrade den Pflegeaufwand nur eingeschränkt wider. Der Präsident der Landespflegekammer Rheinland-Pfalz fordert daher Nachbesserungen für das Begutachtungsverfahren. 

07.11.2018 | Krankenhaus | Nachrichten

Dänemark setzt auf Superhospitals

Mit einer drastischen Reduzierung der Klinikstandorte wollen die Dänen dem Personalengpass bei Ärzten und Pflegern Herr werden. Ein Konzept auch für Deutschland?

Autor:
Rebekka Höhl

07.11.2018 | Bildung | Nachrichten

Pflegestudiengänge werten Pflegeberuf insgesamt auf

Wo soll die Reise hingehen? Über den Stellenwert der hochschulischen Pflegeausbildung diskutierten in Bochum der Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung, Andreas Westerfellhaus, und Vertreter der Hochschule für Gesundheit (hsg).

06.11.2018 | Depression | Nachrichten

Depressionen im Altenheim oft nicht erkannt

Jeder siebte Bewohner eines Alten- oder Pflegeheims in Deutschland leidet an einer Depression, die in den meisten Fällen unerkannt und somit unbehandelt bleibt. Eine neue Studie soll helfen, Depressionen bei Heimbewohnern schneller zu erkennen.

Quelle:

Ärzte Zeitung

04.11.2018 | Intensivstation | Nachrichten

Kritik an Personaluntergrenzen

Die Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) lehnt die für Intensivstationen festgelegten Personaluntergrenzen weiter entschieden ab. Stattdessen fordert sie praxisorientierte Vorgaben für die Personalschlüssel.

03.11.2018 | #GeKo | Nachrichten

Kulturwandel – auch im Gesundheitswesen.

Gesundheitseinrichtungen stehen heute vor großen Herausforderungen. Das setzt vielfach einen Kulturwandel voraus. Dieser muss von oben kommen, aber auch von den Mitarbeitern getragen werden, sagt der Hamburger Experte für Unternehmenskultur, Jürgen Bock.

02.11.2018 | #GeKo | Nachrichten

Veränderungsprozesse aktiv gestalten

Unter dem Motto „Pflege in Zeiten der Veränderung“ ist heute in Hamburg der 16. Gesundheitspflegekongress eröffnet worden.  Zwei Tage lang diskutieren rund 1.000 Teilnehmer über aktuelle Weichenstellungen in der Pflege.

02.11.2018 | #GeKo | Nachrichten

Imagepflege für die Krankenpflege

„Pflege zeigt Charakter“ – mit einer Imagekampagne wirbt das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein um Mitarbeiter. Erfolgreich. Das Interesse an offenen Stellen und Ausbildungsplätzen ist deutlich gestiegen.

31.10.2018 | #GeKo | Nachrichten

Hallo, ich heiße Katrin!

Seit September bin ich als Praktikantin Teil des Springer Pflege-Teams. Derzeit studiere ich Gesundheitsmanagement in Berlin und arbeite nebenher als Gesundheits- und Krankenpflegerin in sämtlichen Kliniken der Stadt.

30.10.2018 | Recht | Nachrichten

Niels H. gesteht Morde vor Gericht

Der Ex-Pfleger Niels H. ist wegen der wohl größten Mordserie der deutschen Nachkriegsgeschichte angeklagt. Gleich zum Prozessstart gibt es ein Geständnis.

28.10.2018 | Patienten | Nachrichten

Ein Koffer voller Mundpflegewissen

Bei der Mundgesundheit pflegebedürftiger Menschen gibt es nach wie vor Defizite. Mit einem Schulungskoffer wollen die bayrischen Zahnärzte jetzt Fachwissen in die Pflegeeinrichtungen tragen und so die Situation verbessern. 

26.10.2018 | Fachgebiete | Nachrichten

Intensivmedizin will strengere Untergrenzen

Deutsche Gesellschaft für Internistische Intensivmedizin und Notfallmedizin fordert eine freiwillige Erhöhung der Betreuungsschlüssel beim Pflegepersonal.

25.10.2018 | Rahmenbedingungen | Nachrichten

Familienpause: Wiedereinstieg leicht gemacht

Nach der Familienpause zurück in den Beruf? Für viele Pflegende erscheint der Wiedereinstieg als unüberwindbare Herausforderung.

24.10.2018 | Hebammen | Nachrichten

Spahn: Hebammenausbildung soll akademisch werden

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will die Hebammenausbildung akademisieren. Seine Pläne begründet er mit ständig steigenden Anforderungen in der Geburtshilfe.

23.10.2018 | Politik | Nachrichten

Sichere Personalausstattung - DBfK präsentiert Positionspapier

In einem aktuellen Positionspapier stellt der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) Empfehlungen für eine sichere Personalausstattung vor. 

Add Abo freischalten_data Abonnent werden

Heilberufe - Das Pflegemagazin: Alle Informationen zu Probeabo, Abonnement und Angeboten für Schüler und Studenten.

Bildnachweise