Skip to main content
main-content

Aktuelle Meldungen aus der Pflege

News und Informationen aus Pflege und Gesundheitswesen.

22.08.2019 | Recht | Nachrichten

Mit Badewasser verbrüht – Heimbewohnerin klagt

Eine geistig behinderte Frau lässt sich ein Bad ein und verbrüht sich an zu heißem Wasser aus dem Hahn. Hätten die Mitarbeiter im Heim besser aufpassen müssen? 

21.08.2019 | Politik | Nachrichten

Häusliche Krankenpflege: Wundversorgung wird gestärkt

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat die Wundversorgung im Rahmen der Häuslichen Krankenpflege gestärkt. Die Anpassungen versprechen bessere Leistungsansprüche und Versorgungsstrukturen.


20.08.2019 | Politik | Nachrichten

Heftiger Protest gegen geplante Einschränkung der Heimbeatmung

Das geplante Reha- und Intensivpflege-Stärkungsgesetz sieht strengere Auflagen für die Versorgung von Beatmungspatienten vor. Häusliche Intensivpflege soll künftig die Ausnahme werden. 

19.08.2019 | Politik | Nachrichten

NRW: Pflegeheime als Anlaufstelle für Senioren

Pflegeeinrichtungen, die sich älteren Menschen in der nahen Umgebung öffnen, können in Nordrhein-Westfalen Fördergelder erhalten.

16.08.2019 | Rahmenbedingungen | Nachrichten

„360° Pflege“: Einrichtungen erproben neue Arbeitsmodelle

Im Rahmen eines Förderprogramms erproben sieben Einrichtungen zwei Jahre lang neue Arbeitsmodelle in der Pflege. Ziel: bessere Versorgungsqualität durch Qualifikationsmix.

15.08.2019 | Politik | Nachrichten

Kabinett beschließt Entlastung bei Pflege

Das Bundeskabinett bringt ein Gesetz zur Entlastung von Kindern pflegebedürftiger Eltern auf den Weg.  Die Regelungen sollen ab 2020 wirksam werden.

14.08.2019 | Politik | Nachrichten

Eckpunkte für bedarfsorientierte Personalbemessung liegen vor

Der Deutsche Pflegerat (DPR), die Gewerkschaft Verdi und die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) haben Eckpunkte für die Entwicklung eines Personalbemessungsinstruments vorgelegt. 

11.08.2019 | Politik | Nachrichten

"Das Thema Pflege hat höchste Priorität"

Es hat sich viel getan in der Pflege. Doch für eine gesicherte Versorgung braucht es weitere Schritte. Im Interview wirbt Bundesgesundheitsminister Jens Spahn um Vertrauen.

09.08.2019 | Politik | Nachrichten

Pflegedarlehen ist gescheitert

Wird ein naher Angehöriger zum Pflegefall, kommt auf die Angehörigen oft die Hauptlast zu. Treten sie im Job kürzer, können sie ein Darlehen beantragen – doch nur ganz wenige machen davon Gebrauch.

08.08.2019 | Entlassungsmanagement | Nachrichten

Expertenstandard Entlassungsmanagement aktualisiert

Das Deutsche Netzwerk für Qualität in der Pflege (DNQP) hat den Expertenstandard „Entlassungsmanagement in der Pflege“ zum zweiten Mal aktualisiert.   

06.08.2019 | Rahmenbedingungen | Nachrichten

Überpflege – Wann ist es zu viel des Guten?

Über mangelnde Pflege wurde schon viel berichtet. Doch kann es auch des Guten zu viel geben? Ja, meint Markus Wohlmanstetter aus Wien und ermuntert zu mehr Selbstreflexion.

05.08.2019 | Ambulante Pflegedienste | Nachrichten

Verband fordert Bürokratieabbau in der ambulanten Pflege

Durch Bürokratieabbau könnten in der ambulanten Pflege sofort 1.200 Pflegekräfte mehr zur Verfügung stehen. Der Verband Katholischer Altenhilfe in Deutschland (VKAD) macht sich daher für E-Verordnungen stark.

02.08.2019 | Pflegeberufegesetz | Nachrichten

Rahmenpläne für die neuen Pflegeausbildungen sind online

Die neue Pflegeausbildung ab 2020 kommt einen wichtigen Schritt weiter: Gestern wurden die Rahmenlehr- und Rahmenausbildungspläne veröffentlicht. 

02.08.2019 | Rechtsfragen | News | Onlineartikel

Kürzung des Erholungsurlaubs wegen Elternzeit

Ist der Arbeitgeber berechtigt, bei der Berechnung des Erholungsurlaubs die Zeiten, in der ein Arbeitnehmer in Elternzeit ist und nicht arbeitet, auszuklammern? Unsere Rechtsexpertin Martina Weber klärt auf.

01.08.2019 | Pflegekammer | Nachrichten

Niedersachsen: Pflegeunternehmer im DBfK kritisieren FDP-Fraktion

Im Deutschen Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) organisierte Unternehmer werfen der FDP-Fraktion im Landtag vor, die professionelle Pflege zu schwächen.

31.07.2019 | Politik | Nachrichten

Bislang nur wenige Pflege-Akademiker

Die Akademisierung der Pflege in Deutschland verharrt weiter auf einem sehr niedrigen Stand. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen hervor.

30.07.2019 | Altenpflege | Nachrichten

Hitze – ZQP gibt Tipps zum Schutz von Pflegebedürftigen

Nach der Hitzewelle ist vor der Hitzewelle. Das ZQP gibt Tipps zum Schutz von Pflegebedürftigen. Vor allem Senioren, die alleine wohnen, seien gefährdet.

30.07.2019 | Anerkennung | Nachrichten

Ehrendoktortitel für Franz Wagner

Die Pflegewissenschaftliche Fakultät der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar (PTHV) verleiht den Ehrendoktortitel an Franz Wagner, Präsident des Deutschen Pflegerates (DPR).

29.07.2019 | Politik | Nachrichten

Mehr Klimaanlagen für Heime und Kliniken gefordert

Der SPD-Gesundheitsexperte Professor Karl Lauterbach macht sich für mehr Klimaanlagen in Altenheimen und Krankenhäusern stark, um die Patienten bei Hitzewellen zu schützen.

26.07.2019 | Politik | Nachrichten

Sachsen-Anhalt legt Ausbildungsbudgets fest

Auch in Sachsen-Anhalt steht die Finanzierung der neuen Pflegeausbildung. Die Verhandlungspartner haben sich auf die Budgets pro Schüler geeinigt. 

Add Abo freischalten_data Abonnent werden

Heilberufe - Das Pflegemagazin: Alle Informationen zu Probeabo, Abonnement und Angeboten für Schüler und Studenten.

Bildnachweise