Skip to main content
main-content

Aktuelle Meldungen aus der Pflege

News und Informationen aus Pflege und Gesundheitswesen.

23.05.2019 | Politik | Nachrichten

Schluss mit Phrasen

Hat die Konzertierte Aktion Pflege ihre Hausaufgaben ordentlich gemacht? Im Juni will sie Ergebnisse ihrer Arbeit vorlegen.

22.05.2019 | Politik | Nachrichten

Pflege ist offen für den digitalen Wandel

In Berlin ist gestern der Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit 2019 eröffnet worden. Der Kongress, zu dem 8.000 Besucher aus dem ganzen Gesundheitswesen erwartet werden, steht in diesem Jahr ganz im Zeichen der Digitalisierung.

21.05.2019 | Politik | Nachrichten

Pflegekräfte streiken in Griechenland

Aus Protest gegen Lohnkürzungen und wegen eines akuten Personalmangels sind am Donnerstag in Griechenland Pflegekräfte der staatlichen Krankenhäuser in den Streik getreten.

20.05.2019 | Politik | Nachrichten

DPR: Mehr Respekt vor Kompetenz von Pflegefachkräften

Der Deutsche Pflegerat (DPR) mahnt mehr Respekt vor der Kompetenz der professionellen Pflege von Seiten der Ärzteschaft an. Keine Berufsgruppe könne die Probleme im Gesundheitswesen alleine lösen.

17.05.2019 | Außerklinische Intensivpflege | Nachrichten

Wachsender Bedarf an ambulanter Intensivpflege

Die Zahl von Menschen, die zu Hause eine Intensivpflege benötigen, steigt – und mit ihnen der Bedarf an entsprechend spezialisierten Pflegediensten.

16.05.2019 | Häusliche Pflege | Nachrichten

Bayern: Pflegesituation wie im Alltag vorab proben

Deutschlands erstes Pflegeübungszentrum wurde in Unterfranken eingeweiht. Dort können Angehörige unter "Realbedingungen" lernen, wie die Versorgung Hilfebedürftiger zu Hause gelingt.

15.05.2019 | Angehörige | Nachrichten

Angehörigenpflege: Beratungsangebote schneller finden

Wenn ein nahestehender Mensch pflegebedürftig wird, wirft das viele Fragen auf. Eine neue Datenbank des ZQP hilft bei der Suche nach Beratung und Informationen.

14.05.2019 | Politik | Nachrichten

WIP-Studie: Steigen Pflegebeiträge künftig kräftig an?

Der demographische Wandel macht bis 2040 wahrscheinlich deutliche Beitragssteigerungen in der Sozialen Pflegeversicherung notwendig. Das geht aus einer aktuellen Analyse hervor.

13.05.2019 | Altenpflege | Nachrichten

Personalmangel in der Altenpflege spitzt sich zu

Der Arbeitsmarkt für examinierte Kräfte in der Alten- und Krankenpflege ist wie leergefegt, berichtet die Bundesagentur für Arbeit. Sie wirbt beständig Pflegekräfte im Ausland an.

11.05.2019 | Politik | Nachrichten

Mehr Mitsprache und Verantwortung für Pflegende

Der Internationale Tag der Pflegenden hat die Bedeutung der Profession für die Gesundheitsversorgung in den Mittelpunkt gerückt. Verbände mahnen mehr Verantwortung und Mitsprache an.

10.05.2019 | Rahmenbedingungen | Nachrichten

Walk of Care – Kreativer Protest für eine gute Pflege

Am 12. Mai ist Internationaler Tag der Pflegenden. Dann startet in Berlin zum dritten Mal der Walk of Care. Wir sprachen mit den Organisatoren über die Beweggründe und Ziele.

09.05.2019 | Rahmenbedingungen | Nachrichten

Vom spannenden Weg, eine Pflegefachkraft zu werden

Was heißt es, in die Pflege zu gehen? Was verlangen Ausbildung und Beruf jungen Menschen ab? Wie viel erhalten sie zurück? Ein Film begleitet Pflegeschüler auf ihrem Weg.

08.05.2019 | Ambulante Pflegedienste | Nachrichten

Pflegedienste wollen nicht der Engpass sein

Ambulante Pflegedienste wehren sich gegen Kritik, es mangele ihnen an Know-how.

07.05.2019 | Recht | Nachrichten

Volksbegehren Pflegenotstand „unzulässig“

Das „Volksbegehren gegen den Pflegenotstand“ in Hamburg ist unzulässig. Das hat am Dienstag das Verfassungsgericht in der Hansestadt entschieden. 

07.05.2019 | Rahmenbedingungen | Nachrichten

DBfK informiert rund um die Rente

Pflegekräfte sollten sich frühzeitig mit dem Thema Rente auseinander setzen. Das rät der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) und hat ein Info-Angebot für den Übergang in den Ruhestand zusammengestellt.

06.05.2019 | Generalistik | Nachrichten

Brandenburg: Netzwerktreffen für Pflegeausbilder

Der Start der neuen Pflegeausbildung 2020 stellt Pflegeschulen und -einrichtungen vor große Herausforderungen. Regionale Netzwerktreffen sollen sie bei den Vorbereitungen unterstützen.

03.05.2019 | Politik | Nachrichten

Bundestag: Grüne wollen Gesundheitsausschuss umbenennen

Die Grünen im Bundestag schlagen eine Umbenennung des Gesundheitsausschusses des Bundestags vor. Dieser solle besser „Ausschuss für Gesundheit und Pflege“ heißen.

02.05.2019 | Public Health | Nachrichten

Impfquoten bei Schulanfängern noch zu niedrig

Seit Wochen diskutiert Deutschland über eine Impfpflicht gegen Masern. Neue Zahlen des Robert Koch-Instituts (RKI) zeigen: Viele Erstklässler sind nicht ausreichend geschützt.  

02.05.2019 | Angehörige | Nachrichten

Jeder Zehnte pflegt und betreut privat

Pflegende Angehörige gelten als „größter Pflegedienst der Nation". Doch wer übernimmt die Pflege und Betreuung eines nahe stehenden Menschen? Und in welchem Umfeld findet sie statt? Eine Studie hat das untersucht.

30.04.2019 | Bildung | Nachrichten

Vogler soll geplanten Bildungscampus leiten

Christine Vogler ist designierte pädagogische Geschäftsführerin für den neuen Bildungscampus, den die Charité und der Klinikkonzern Vivantes in Berlin gemeinsam planen. 

Add Abo freischalten_data Abonnent werden

Heilberufe - Das Pflegemagazin: Alle Informationen zu Probeabo, Abonnement und Angeboten für Schüler und Studenten.

Bildnachweise