Skip to main content
main-content

Aktuelle Meldungen aus der Pflege

News und Informationen aus Pflege und Gesundheitswesen.

16.07.2019 | Politik | Nachrichten

Anwerbung: Spahn will Pflegekräfte aus dem Kosovo

Gesundheitsminister Jens Spahn treibt die Zusammenarbeit mit dem Kosovo voran. Ziel ist es, Arbeitskräfte für den Pflegesektor in Deutschland anzuwerben.

15.07.2019 | Politik | Nachrichten

Sofortprogramm beschert kaum Pflegekräfte

Im Kampf gegen die Personalnot in der Pflege liegt inzwischen Geld für einige Tausend zusätzliche Stellen bereit. Doch Patientenschützer monieren, dass die Pläne der Koalition nicht recht in Gang kommen.

12.07.2019 | Pharmakologie | Nachrichten

Minderwertige Medizinprodukte: ICN ruft Pflegende zu Wachsamkeit auf

Minderwertige Medizinprodukte sind ein weltweit zunehmendes Problem. Sie können signifikante Gesundheitsgefahren auslösen und immense Folgekosten verursachen. Der ICN sensibilisiert Pflegende für das Thema.

11.07.2019 | #KongressPflege | Nachrichten

Pflegemanagement-Award: Jetzt Kandidaten nominieren

Das Nominierungsverfahren für den Pflegemanagement-Award 2020 ist eröffnet! Die Auszeichnung wird vom Bundesverband Pflegemanagement in Zusammenarbeit mit Springer Pflege vergeben.

10.07.2019 | Politik | Nachrichten

Vereint gegen den Pflegenotstand

In Niedersachsen geht die Landesregierung den Pflegenotstand jetzt gemeinsam mit einem Bündnis von Partnern an. Am Freitag gab Sozial- und Gesundheitsministerin Carola Reimann den Startschuss für die „Konzertierte Aktion Pflege Niedersachsen“.

09.07.2019 | Politik | Nachrichten

Pflegereport: Altenpflege droht personeller Kollaps

Deutschland kriegt graue Haare, und die Altenpflege braucht Tausende neue Fachkräfte. Das zeigt der aktuelle Pflege-Report des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO).

08.07.2019 | Politik | Nachrichten

Spahn will mindestens 14 Euro Stundenlohn für Pfleger

„Gute 14 Euro“ stellt der Bundesgesundheitsminister sich für Pflegefachkräfte vor. „Und das ist immer noch wirklich ein Mindestlohn“, so der CDU-Politiker im Fernsehen.

08.07.2019 | Intensivstation | Nachrichten

Intensivbetten gesperrt

Unschöne Folge der neuen Pflegepersonaluntergrenzen: Weil nicht genügend Personal zur Verfügung steht, musste jede dritte Klinik in Niedersachsen bereits Intensivbetten sperren.

08.07.2019 | Altenpflege | Nachrichten

Das „Prinzip Hoffnung“ trägt auch durchs Alter

Hoffnung und eine optimistische Grundeinstellung können für ältere Menschen eine wertvolle Ressource und Kraftquelle sein. Pflegekräfte können diese Kraftquelle positiv verstärken, wie eine Studie zeigt.

05.07.2019 | Politik | Nachrichten

NRW: Landesregierung legt Verbänden Entwurf zu Pflegekammergesetz vor

In Nordrhein-Westfalen nimmt die Pflegekammer Gestalt an. Die Pflegeverbände erhalten die Möglichkeit, zum Entwurf für das Pflegekammergesetz der schwarz-gelben Landesregierung Stellung zu nehmen.

04.07.2019 | Berufsverbände | Nachrichten

Arbeitsschutz in der Pflege duldet keinen Aufschub

Pflegen macht krank: Die Ergebnisse des TK-Gesundheitsreports sind alarmierend. Die Pflegeverbände fordern daher rasche und nachhaltige Gegenmaßnahmen.

03.07.2019 | Pflegeberufegesetz | Nachrichten

Generalistik: Fachkommission übergibt Rahmenpläne

Ein wichtiger Schritt für den Start der neuen Pflegeausbildung im Januar 2020 ist getan: Fristgerecht hat die beauftragte Fachkommision die Rahmenlehr- und Rahmenausbildungspläne vorgelegt.

02.07.2019 | Ethik | Nachrichten

Pfleger halten nichts von Emotions-IT

Der Mensch will nicht ersetzt werden: Pfleger werden mit Robotern, die in sozial-interaktive Dimensionen vordringen, nicht warm, auch wenn der Fachkräftemangel und der demografische Wandel der Branche Probleme bereiten.

28.06.2019 | Rahmenbedingungen | Nachrichten

Pflege geht auf die Psyche und den Rücken

Der aktuelle TK-Gesundheitsreport 2019 hat die Gesundheit der Menschen in Pflegeberufen untersucht. Das Ergebnis zeigt deutlich: Die Belastung in dieser Branche ist hoch.

27.06.2019 | Politik | Nachrichten

Spahns Gesetze kommen bei den Bürgern an

Fast zwei Drittel der Bundesbürger würden in dringlichen Fällen tatsächlich die Terminservicestelle der KVen nutzen, zeigt eine Befragung. Positives Feedback gibt es auch für die Personaluntergrenzen in den Kliniken.

26.06.2019 | Angehörige | Nachrichten

Angehörige hadern mit Arzneigabe

Die Gabe von Medikamenten wird von vielen pflegenden Angehörigen als belastend empfunden.

24.06.2019 | Rahmenbedingungen | Nachrichten

Pflege im Wandel – Zukunftsmodell Hybridberuf?

Wie sich Pflegeberufe künftig verändern, war Thema einer Diskussionsrunde bei der Nationalen Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft. Gefordert werden praktikable Lösungen.

20.06.2019 | Politik | Nachrichten

Grünes Licht für höhere Pflege-Löhne

Die Pflegekräfte in Deutschland dürfen eine bessere Bezahlung erwarten: Das Bundeskabinett hat den staatlichen Eingriff in die Entwicklung der Pflege-Löhne durchgewunken.

19.06.2019 | Politik | Nachrichten

Rheinland-Pfalz investiert in Mitarbeiterführung in Kliniken

Die rheinland-pfälzische Landesregierung unterstützt 25 Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen dabei, die Führungskompetenzen ihrer Leitungskräfte zu verbessern, um auf diesem Weg die Arbeitsbedingungen attraktiver zu machen.

18.06.2019 | Rahmenbedingungen | Nachrichten

DKG fordert Korrekturen bei Pflegepersonalvorgaben

Die Pflegepersonalanforderungen in der neonatologischen Intensivpflege werden oft gerissen.

Add Abo freischalten_data Abonnent werden

Heilberufe - Das Pflegemagazin: Alle Informationen zu Probeabo, Abonnement und Angeboten für Schüler und Studenten.

Bildnachweise