Skip to main content
main-content

Aktuelle Meldungen aus der Pflege

News und Informationen aus Pflege und Gesundheitswesen.

22.03.2019 | Arbeitsfelder | Nachrichten

Hohe Auszeichnung: Deutscher Pflegepreis für Edith Kellnhauser

Edith Kellnhauser ist mit dem Deutschen Pflegepreis 2019 des Deutschen Pflegerats (DPR) ausgezeichnet worden. Damit würdigt der Verband die Pflegewissenschaftlerin insbesondere als Wegbereiterin der Pflegekammern in Deutschland.

21.03.2019 | Entlassungsmanagement | Nachrichten

Entlassungsmanagement – DNQP sucht Praxiseinrichtungen

Fünfzehn Jahre nach seiner ersten Implementierung ist der Expertenstandard Entlassungsmanagement zum zweiten Mal aktualisiert worden. Praxiseinrichtungen sollen den überarbeiteten Standard dann ab Sommer im Pflegealltag testen.

18.03.2019 | Pflegekammer | Nachrichten

Pflegekammern: Zusammenarbeit auf Bundesebene

Die Landespflegekammern in Deutschland werden künftig ihre Aktivitäten weiter bündeln und noch enger zusammenarbeiten. Bereits im Juni soll dafür eine Konferenz der Pflegekammern an den Start gehen.

15.03.2019 | Politik | Nachrichten

Wagner: Pflege braucht mutiges Handlungspaket

Die Arbeit der Konzertierten Aktion Pflege (KAP) läuft auf Hochtouren. Viele Lösungsansätze werden diskutiert. Doch letztlich herrscht in Deutschland kein Erkenntnis- sondern ein Umsetzungsproblem, so der Deutsche Pflegerat (DPR).

15.03.2019 | Politik | Nachrichten

Konzertierte Aktion Pflege: Keine schnellen Lösungen in Sicht

Zentrales Thema auf dem Deutschen Pflegetag ist die Konzertierte Aktion Pflege (KAP), mit der die Bundesregierung die Arbeitsbedingungen in der Pflege nachhaltig verbessern will. Konkrete Lösungsansätze sind erst im Sommer zu erwarten.

13.03.2019 | Recht | Nachrichten

Außerordentliche Kündigung wegen häufiger Kurzerkrankungen

Häufige Kurzzeiterkrankungen können ein Arbeitsverhältnis sehr belasten. Doch wann erlauben sie eine Kündigung? Unsere Rechtsexpertin Martina Weber klärt auf.

12.03.2019 | Nachrichten

Richtiger Umgang mit MRSA – ambulante Pflege hat Nachholbedarf

Mit dem Hygienemanagement bei MRSA sind viele ambulante Pflegedienste offenbar überfordert. Das zeigt eine Studie des Zentrums für Qualität in der Pflege (ZQP) und der Berliner Charité. Nur in jedem zweiten Fall sei eine fachgerechte MRSA-Versorgung gewährleistet.

11.03.2019 | Intensivstation | Nachrichten

Kampagne: Intensivpflegende werben für Ihren Beruf

Auf den Intensivstationen herrscht großer Fachkräftemangel. Mit einer Öffentlichkeitskampagne werben die Fachgesellschaften jetzt für die Intensivpflege und lassen dabei  „echte Menschen vom Fach“ zu Wort kommen.

11.03.2019 | Rahmenbedingungen | Nachrichten

Attraktive Arbeitsbedingungen: Handbuch für Pflegeeinrichtungen

Brandenburg will die Pflegeeinrichtungen des Landes besser unterstützen. Ein neu entwickeltes Handbuch soll ihnen helfen, das Personal besser einzusetzen und ihm gute Arbeitsbedingungen zu bieten.

10.03.2019 | Rahmenbedingungen | Nachrichten

Integration ausländischer Fachkräfte – Studie sieht Einrichtungen in der Pflicht

In Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen arbeiten immer mehr Pflegekräfte aus dem Ausland. Doch bei der nachhaltigen Integration der neuen Mitarbeiter auf Station, gibt es oft Probleme.

07.03.2019 | Politik | Nachrichten

Deutliches Gehaltsplus für Pflegekräfte

Die Tarifeinigung im Öffentlichen Dienst der Länder zahlt sich für Beschäftigte in der Pflege aus. Sie verspricht nicht nur mehr Gehalt, sondern auch höhere Zuschläge und mehr Urlaub.

05.03.2019 | Hygiene | Nachrichten

Gericht verbietet Betreuungskraft lange Fingernägel

Lange Fingernägel sind in Pflege und Seniorenbetreuung ein No-Go. In einem aktuellen Urteil stellt das Arbeitsgericht Aachen den Gesundheitsschutz von Senioren über das Persönlichkeitsrecht von Pflegemitarbeitern.

04.03.2019 | Rahmenbedingungen | Nachrichten

Tarifabschluss im öffentlichen Dienst: Pflege profitiert deutlich

In der Nacht zum Sonntag haben Arbeitgeber und Gewerkschaften im öffentlichen Dienst der Länder einen neuen Tarifvertrag beschlossen. In drei Schritten gibt es acht Prozent mehr Lohn für Landesbedienstete. Pflegende erhalten zusätzlich ein weiteres Gehalts-Plus.

01.03.2019 | Demenz | Nachrichten

Demenz: Mit Logopädie Orientierung geben

Demenzpatienten haben auch Probleme mit Sprache und Kommunikation. Bei manchen Demenzformen sind Sprachstörungen sogar das erste und einzige Symptom. Logopäden können helfen, die Sprachfähigkeit länger zu erhalten.

28.02.2019 | Rahmenbedingungen | Nachrichten

Alexander Jorde: Alleine kann man nichts erreichen

Vor laufenden Kameras kritisierte Pflege-Azubi Alexander Jorde die Kanzlerin. Mit einem Buch mischt sich der Nachwuchspfleger aus Hildesheim auch weiter in die öffentliche Debatte ein.

27.02.2019 | Altenpflege | Nachrichten

Hamburg verzeichnet Plus bei Azubis

Mehr Auszubildende und mehr ausbildende Betriebe in der Altenpflege: In Hamburg hält der positive Trend in der Branche an.

26.02.2019 | Rahmenbedingungen | Nachrichten

Initiative für bessere Gesundheitsversorgung

Die Qualität der Gesundheitsversorgung ist heute zu einem wichtigen Standortfaktor geworden. Bewohner ländlicher Regionen fühlen sich oft abgehängt. Eine neue Initiative der AOK soll die Gesundheitsversorgung vor Ort verbessern.

25.02.2019 | Onkologie | Nachrichten

Orale Zytostatika-Therapie: So gelingt sie auch bei Kindern

Orale Zytostatika haben in der Behandlung vieler krebskranker Kinder heute ihren festen Stellenwert. Doch nicht immer lässt sich die Therapie gut umsetzen. Denn:  Auch Tablettenschlucken will gelernt sein.

23.02.2019 | Arbeitsfelder | Nachrichten

Kündigung wegen Wiederheirat unwirksam

Das Bundesarbeitsgericht hat die Kündigung eines katholischen Chefarztes wegen seiner Wiederverheiratung für unwirksam erklärt. Damit begrenzte das höchste Arbeitsgericht auch den kirchlichen Spielraum im Arbeitsrecht.

22.02.2019 | Pflegekammer | Nachrichten

Pflegekammer: DBfK begrüßt Grünen-Vorschlag

Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe Nordwest begrüßt den aktuellen Vorstoß der niedersächsischen Grünen. Diese plädieren für eine Aussetzung der Mitgliedsbeiträge für die Pflegekammer und eine Anschubfinanzierung durch das Land.

Add Abo freischalten_data Abonnent werden

Heilberufe - Das Pflegemagazin: Alle Informationen zu Probeabo, Abonnement und Angeboten für Schüler und Studenten.

Bildnachweise