Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.10.2016 | PflegeMarkt | Ausgabe 11/2016

Hilfsmittel
Heilberufe 11/2016

Dusch-Toiletten-Rollstühle mit viel Bewegungsfreiheit

Zeitschrift:
Heilberufe > Ausgabe 11/2016
Autor:
Springer Medizin
_ Der querschnittgelähmte Gründer von Lagooni, Paul Kamsphoff, setzt bei der Entwicklung von Produkten für Menschen mit Funktionseinschränkung auf das verbesserte Zusammenspiel zwischen Mensch und Hilfsmittel. So entstand auch der Entwurf des maßgeschneiderten Lagooni Dusch-Toiletten-Rollstuhls. Sein Design ist nicht stigmatisierend; zudem ist er ohne den Einsatz von Werkzeug zu transportieren. Sieben verschiedene Modelle garantieren, dass es immer einen passenden Stuhl gibt. Jedes Modell verfügt mindestens über die fünf Grundqualitäten Wendigkeit, benutzerfreundliche Einstellmöglichkeiten, modernes funktionales Design, leichtes Gewicht und viele Möglichkeiten für Maßarbeit. Vor allem der Lagooni Compact ist außergewöhnlich, da er in vielen Varianten, sowohl als Selbstfahrer als auch als Schieberollstuhl für Kinder und Erwachsene hergestellt wird. Zudem kann er in einem passenden Koffer mit in den Urlaub genommen werden — sogar per Flugzeug. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
Heilberufe im Abo

Print-Ausgabe, Zugriff auf digitale Inhalte und Teilnahme am PflegeKolleg.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 11/2016

Heilberufe 11/2016 Zur Ausgabe