Skip to main content
Erschienen in:

01.04.2018 | PflegePraxis

Durchs „Gassi gehen“ länger leben

verfasst von: Springer Medizin

Erschienen in: Heilberufe | Ausgabe 4/2018

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Mit einem vierbeinigen Begleiter sind die Aussichten auf ein langes Leben günstig, wie eine schwedische Studie zeigt. Ausgewertet wurden Daten von über 3,4 Millionen Personen zwischen 40 und 80 Jahren. Das Risiko der Hundehalter, im Laufe von 12 Jahren an kardiovaskulären Erkrankungen zu sterben, war um 23% niedriger als das von Menschen ohne Hund, auch ihr allgemeines Sterberisiko lag 20% darunter. Alleinstehende Hundehalter hatten sogar ein um 33% geringeres allgemeines sowie ein um 36% geringeres kardiovaskulär bedingtes Sterberisiko. …
Literatur
Zurück zum Zitat Sci Rep 2017, online 17. November 2017. Sci Rep 2017, online 17. November 2017.
Metadaten
Titel
Durchs „Gassi gehen“ länger leben
verfasst von
Springer Medizin
Publikationsdatum
01.04.2018
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Heilberufe / Ausgabe 4/2018
Print ISSN: 0017-9604
Elektronische ISSN: 1867-1535
DOI
https://doi.org/10.1007/s00058-018-3381-2

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2018

Heilberufe 4/2018 Zur Ausgabe