Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Pflegezeitschrift 1-2/2020

01.01.2020 | Pflege Wissenschaft

Double Duty Carers: Doppelt Pflegende unterstützen

verfasst von: Dr. Heidi Clasen, Wilhelm Beckmann, Prof. Dr. Anne-Katrin Haubold

Erschienen in: Pflegezeitschrift | Ausgabe 1-2/2020

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Die Unterstützung doppelt Pflegender ist bei akutem Fachkräftemangel und der demographischen Entwicklung unabdingbar. Das BMBF-geförderte Forschungsprojekt "Double Duty Carers in Deutschland: Verbesserung der Vereinbarkeit von beruflichen und privaten Pflegeaufgaben (DDCareD)" der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden und der Evangelischen Hochschule Dresden untersuchte die Situation doppelt Pflegender. In Kooperation mit der AOK PLUS - Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen, der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA), dem Deutschen Berufsverband für Pflegeberufe e.V. (DBfK) und dem Institut für Arbeit und Gesundheit der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung e.V. (IAG) wurden arbeitgeberseitige und individuelle Unterstützungsmaßnahmen entwickelt.
Metadaten
Titel
Double Duty Carers: Doppelt Pflegende unterstützen
verfasst von
Dr. Heidi Clasen
Wilhelm Beckmann
Prof. Dr. Anne-Katrin Haubold
Publikationsdatum
01.01.2020
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Pflegezeitschrift / Ausgabe 1-2/2020
Print ISSN: 0945-1129
Elektronische ISSN: 2520-1816
DOI
https://doi.org/10.1007/s41906-019-0239-4

Weitere Artikel der Ausgabe 1-2/2020

Pflegezeitschrift 1-2/2020 Zur Ausgabe

Politik & Management

Politik & Management

Wissenschaft Aktuell

Wissenschaft Aktuell

Editorial

Editorial