Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.11.2017 | Digitalisierung | PflegeAlltag | Ausgabe 11/2017

Von digitaler Technologie profitieren
Heilberufe 11/2017

Für den Notfall: Aaladin passt auf

Zeitschrift:
Heilberufe > Ausgabe 11/2017
Autor:
Springer Medizin
Am Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT werden Verfahren entwickelt, um Ereignisse akustisch zu erkennen. Ein Anwendungsgebiet ist die Pflege: potentiell gefährliche Situationen wie Glasbruch, häufiges Husten oder Hilferufe werden akustisch registriert. Ein Gespräch mit Dr.-Ing. Stefan Goetze, Gruppenleiter Assistive Systeme. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
Heilberufe im Abo

Print-Ausgabe, Zugriff auf digitale Inhalte und Teilnahme am PflegeKolleg.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 11/2017

Heilberufe 11/2017 Zur Ausgabe

Online fortbilden

ANZEIGE

Neue Kurse zur Myelofibrose und Polycythaemia vera!

MPN-Erkrankungen konfrontieren betroffene Patienten mit vielen Problemen und Fragen. Für diese Patienten sind Sie als Pflegekraft eine wichtige Bezugsperson.

ANZEIGE

Neue Kurse zur Myelofibrose und Polycythaemia vera!

Das neue Online Training von Novartis und Springer Pflege unterstützt Sie dabei! Mehr

ANZEIGE

Neue Kurse zur Myelofibrose und Polycythaemia vera!

Novartis Pharma GmbH
Roonstraße 25, 90429 Nürnberg

Bildnachweise