Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.11.2018 | PflegeAktuell | Ausgabe 11/2018

Gesundheitskongress des Westens
Heilberufe 11/2018

Digitale Revolution im Gesundheitswesen

Zeitschrift:
Heilberufe > Ausgabe 11/2018
Autor:
Springer Medizin
_ Wenn der Gesundheitskongress des Westens sich im März 2019 auch des Themas „Digitalisierung“ annimmt, soll es ganz konkret werden: „Digitalisierungsprojekte mit echtem Mehrwert“ präsentiert in einer Veranstaltung — eine ganze Reihe herausragender Projekte aus der Praxis des Gesundheitswesens. Der Kongress beschäftigt sich auch intensiv mit der elektronischen Patientenakte und den damit zusammenhängenden Patientenkarten und Apps. Drei Krankenkassengruppen führen gerade jeweils ein System ein. Unklar ist derzeit aber beispielsweise noch, wie diese untereinander kompatibel gemacht werden können. Die Digitalisierung im Krankenhaus ist ebenfalls ein Schwerpunkt: Welche betriebswirtschaftlichen Auswirkungen hat sie? Wie kann sie finanziert werden? Und welche Herausforderung bringt die Digitalisierung für die Klinikmitarbeiter? Auch um die Digitalisierung in der Rehabilitation wird es gehen — von Therapierobotern bis zur Frage der Finanzierung unter schwierigen Vorzeichen. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
Heilberufe im Abo

Print-Ausgabe, Zugriff auf digitale Inhalte und Teilnahme am PflegeKolleg.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 11/2018

Heilberufe 11/2018 Zur Ausgabe