Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: ProCare 3/2020

01.04.2020 | pflegemanagement

Digitale Pflegedokumentation mit Spracherfassung

Anwendung in Kurzzeitpflege und ambulanter Pflege

verfasst von: Prof. Dr. Wolfgang Becker

Erschienen in: ProCare | Ausgabe 3/2020

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Um die Versorgungsqualität sicherzustellen, ist in der Pflege Dokumentationsarbeit wichtig. Dokumentationsaufgaben nehmen viel Zeit in Anspruch, die im Pflegealltag angesichts des akuten Fachkräftemangels ohnehin knapp bemessen ist. Deshalb stellt sich die Frage, wie der zeitliche Dokumentationsaufwand für Pflegekräfte und Verwaltungsmitarbeitende reduziert werden kann. …

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

ProCare

Online-Abonnement

Aktuelle Information, Fort- und Weiterbildung für die Mitarbeiter der Gesundheits- und Krankenpflege

Springer Pflege Klinik – unser Angebot für die Pflegefachpersonen Ihrer Klinik

Mit dem Angebot Springer Pflege Klinik erhält Ihre Einrichtung Zugang zu allen Zeitschrifteninhalten und Zugriff auf über 50 zertifizierte Fortbildungsmodule.

Metadaten
Titel
Digitale Pflegedokumentation mit Spracherfassung
Anwendung in Kurzzeitpflege und ambulanter Pflege
verfasst von
Prof. Dr. Wolfgang Becker
Publikationsdatum
01.04.2020
Verlag
Springer Vienna
Erschienen in
ProCare / Ausgabe 3/2020
Print ISSN: 0949-7323
Elektronische ISSN: 1613-7574
DOI
https://doi.org/10.1007/s00735-020-1174-8