Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.05.2020 | Pflege Wissenschaft | Ausgabe 5/2020

Pflegezeitschrift 5/2020

Die Intensivstation aus der Perspektive von Angehörigen

Zeitschrift:
Pflegezeitschrift > Ausgabe 5/2020
Autoren:
Prof. Dr. Dieter Heitmann, Katharina Bohr
Wichtige Hinweise
Zusatzmaterial online: Zu diesem Beitrag sind unter https://​doi.​org/​10.​1007/​s41906-020-0690-2 für autorisierte Leser zusätzliche Dateien abrufbar.

Zusammenfassung

Die Fortschritte in der Intensivmedizin haben bekanntlich einen hohen Beitrag dazu geleistet, die Patientensterblichkeit zu verringern. Diese Entwicklung kann jedoch leicht dazu verleiten, dass die Bedingungen der Versorgung über die medizinischen Leistungen im engeren Sinne hinaus nur unzureichend oder gar nicht in den Blick genommen werden. Denn im Rahmen der intensivmedizinischen Behandlung wird den besonderen psycho-sozialen Bedürfnissen der Patienten und ihrer Angehörigen bislang noch wenig Rechnung getragen. In diesem Beitrag werden daher konkrete Ansätze zur Unterstützung der Angehörigen von Intensivpatienten aufgezeigt.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
Pflegezeitschrift

Das Pflegezeitschrift-Abonnement umfasst neben dem Bezug der Zeitschrift auch den Zugang zum Digital-Archiv.

Zusatzmaterial
Nur für berechtigte Nutzer zugänglich
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2020

Pflegezeitschrift 5/2020 Zur Ausgabe

Editorial

Editorial

Politik & Management

& Management