Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Notfall +  Rettungsmedizin 4/2013

01.06.2013 | Kasuistiken

Die blaue Blume im Pilzsalat

Eine beinahe tödliche Intoxikation mit Aconitum napellus (Blauer Eisenhut)

verfasst von: S.C. Compagnoni, H. Kupferschmidt, C. Scharf, Dr. P. Glisenti

Erschienen in: Notfall + Rettungsmedizin | Ausgabe 4/2013

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Hintergrund

Aconitum-napellus-Intoxikationen (Blauer-Eisenhut-Intoxikationen) sind in Asien bekannt, da die Pflanze dort in der Traditionellen Medizin angewendet wird. Bei uns sind sie selten und somit kaum bekannt, obwohl die Pflanze häufig anzutreffen ist. Die Klink besteht im Wesentlichen in einer Trias aus kardiologischen, neurologischen und gastrointestinalen Symptomen.

Ziel des Beitrags

Es wird über eine Patientin berichtet, welche die Blüte des blauen Eisenhuts einem Pilzsalat beigefügt hatte.
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Frohne D et al (1997) Giftpflanzen; ein Handbuch für Apotheker, Ärzte, Toxikologen und Biologen, 4. Aufl. S 312, ISBN 3-8047-1466-8 Frohne D et al (1997) Giftpflanzen; ein Handbuch für Apotheker, Ärzte, Toxikologen und Biologen, 4. Aufl. S 312, ISBN 3-8047-1466-8
2.
Zurück zum Zitat Chan TYK (2009) Aconite poisoning. Clin Toxicol (Phila) 47(4):279–285 Chan TYK (2009) Aconite poisoning. Clin Toxicol (Phila) 47(4):279–285
3.
Zurück zum Zitat Weijters BJ, Verbunt RJ, Hoogsteen J et al (2008) Salade malade: malignant ventricular arrhythmias due to an accidental intoxication with Aconitum napellus. Neth Heart J 16(3):96–99 PubMedCrossRef Weijters BJ, Verbunt RJ, Hoogsteen J et al (2008) Salade malade: malignant ventricular arrhythmias due to an accidental intoxication with Aconitum napellus. Neth Heart J 16(3):96–99 PubMedCrossRef
4.
Zurück zum Zitat Pharmacopoea Helvetica (2012) Ausgabe 11.0 Pharmacopoea Helvetica (2012) Ausgabe 11.0
5.
Zurück zum Zitat Pharmacopoea Europea (2012) Ausgabe 7.5 Pharmacopoea Europea (2012) Ausgabe 7.5
6.
Zurück zum Zitat Fuchs J, Rauber-Lüthy C, Kupferschmidt H (2011) Acute plant poisoning: analysis of clinical features and circumstances of exposure. Clin Toxicol (Phila) 49(7):671–680 Fuchs J, Rauber-Lüthy C, Kupferschmidt H (2011) Acute plant poisoning: analysis of clinical features and circumstances of exposure. Clin Toxicol (Phila) 49(7):671–680
7.
Zurück zum Zitat Chan TYK (2012) Aconite poisoning following the percutaneous absorption of Aconitum alkaloids. Forensic Sci Int 223(1–3):25–27 Chan TYK (2012) Aconite poisoning following the percutaneous absorption of Aconitum alkaloids. Forensic Sci Int 223(1–3):25–27
8.
Zurück zum Zitat Moroz VM, Lipnitskii TN (2006) Dysfunction of ionic channels in cardiomyocyte sarcolemma and cardiac arrythmias. Bull Exp Biol Med 141(4):397–399 PubMedCrossRef Moroz VM, Lipnitskii TN (2006) Dysfunction of ionic channels in cardiomyocyte sarcolemma and cardiac arrythmias. Bull Exp Biol Med 141(4):397–399 PubMedCrossRef
9.
Zurück zum Zitat Bello-Ramirez AM, Nava-Ocampo AA (2004) A QSAR analysis of toxicity of Aconitum alkaloids. Fundam Clin Pharmacol 18(6):699–704 PubMedCrossRef Bello-Ramirez AM, Nava-Ocampo AA (2004) A QSAR analysis of toxicity of Aconitum alkaloids. Fundam Clin Pharmacol 18(6):699–704 PubMedCrossRef
10.
Zurück zum Zitat Waring SW (2012) Intravenous lipid administration for drug-induced toxicity: a critical review of the existing data. Expert Rev Clin Pharmacol 5(4):437–444 PubMedCrossRef Waring SW (2012) Intravenous lipid administration for drug-induced toxicity: a critical review of the existing data. Expert Rev Clin Pharmacol 5(4):437–444 PubMedCrossRef
Metadaten
Titel
Die blaue Blume im Pilzsalat
Eine beinahe tödliche Intoxikation mit Aconitum napellus (Blauer Eisenhut)
verfasst von
S.C. Compagnoni
H. Kupferschmidt
C. Scharf
Dr. P. Glisenti
Publikationsdatum
01.06.2013
Verlag
Springer-Verlag
Erschienen in
Notfall + Rettungsmedizin / Ausgabe 4/2013
Print ISSN: 1434-6222
Elektronische ISSN: 1436-0578
DOI
https://doi.org/10.1007/s10049-013-1717-7