Skip to main content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

25. Desinteresse und Antriebslosigkeit

verfasst von : Esther Matolycz

Erschienen in: Pflege von alten Menschen

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

Zusammenfassung

Die Phänomene „Desinteresse“, „Antriebslosigkeit“, „Passivität“ und „Apathie“ werden in diesem Kapitel vorgestellt, es wird skizziert, worauf in ihrer Beobachtung zu Aufmerksamkeit zu legen ist. Dem schließen sich Pflegeinterventionen und Praxistipps an.
Literatur
Zurück zum Zitat Feil N (1999) Validation. Ein Weg zum Verständnis verwirrter alter Menschen. Ernst Reinhardt Verlag, München, 5., überarbeitete Auflage Feil N (1999) Validation. Ein Weg zum Verständnis verwirrter alter Menschen. Ernst Reinhardt Verlag, München, 5., überarbeitete Auflage
Zurück zum Zitat Grond E (2001) Altersschwermut. Ernst Reinhardt Verlag, München Grond E (2001) Altersschwermut. Ernst Reinhardt Verlag, München
Zurück zum Zitat Grond E (2003) Pflege Demenzkranker. Brigitte Kunz Verlag, Hannover Grond E (2003) Pflege Demenzkranker. Brigitte Kunz Verlag, Hannover
Zurück zum Zitat Halek M, Bartholomeyczik S (2006) Verstehen und Handeln. Forschungsergebnisse zur Pflege von Menschen mit Demenz und herausforderndem Verhalten. Schlütersche, Hannover Halek M, Bartholomeyczik S (2006) Verstehen und Handeln. Forschungsergebnisse zur Pflege von Menschen mit Demenz und herausforderndem Verhalten. Schlütersche, Hannover
Zurück zum Zitat Milisen et al. (Hg) (2004) Die Pflege alter Menschen in speziellen Lebenssituationen: modern – wissenschaftlich – praktisch. Springer, Heidelberg Milisen et al. (Hg) (2004) Die Pflege alter Menschen in speziellen Lebenssituationen: modern – wissenschaftlich – praktisch. Springer, Heidelberg
Metadaten
Titel
Desinteresse und Antriebslosigkeit
verfasst von
Esther Matolycz
Copyright-Jahr
2016
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-48151-6_25