Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Heilberufe 1/2016

01.01.2016 | Pflege Praxis

Der Sturzrisikopatient: Männlich, 72 Jahre

verfasst von: jb

Erschienen in: Heilberufe | Ausgabe 1/2016

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Stürze während eines Klinikaufenthaltes verlängern häufig die Behandlung. Das Ergebnis einer kürzlich veröffentlichten Studie zeichnet nun ein grobes Abbild für den Risikosturzpatienten in einem Krankenhaus der Maximalversorgung. Denn das Erkennen eines potentiell sturzgefährdeten Patienten, folgern die Autoren, ist wichtig für eine erfolgreiche Sturzprophylaxe.
Literatur
Zurück zum Zitat V. Kinne, J. Klewer. Sturzereignisse in einem Universitätsklinikum. HeilberufeSCIENCE (DOI 10.1007/s16024-015-0256-1). 2015 V. Kinne, J. Klewer. Sturzereignisse in einem Universitätsklinikum. HeilberufeSCIENCE (DOI 10.1007/s16024-015-0256-1). 2015
Metadaten
Titel
Der Sturzrisikopatient: Männlich, 72 Jahre
verfasst von
jb
Publikationsdatum
01.01.2016
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Heilberufe / Ausgabe 1/2016
Print ISSN: 0017-9604
Elektronische ISSN: 1867-1535
DOI
https://doi.org/10.1007/s00058-016-1921-1