Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Pflegezeitschrift 7/2018

01.07.2018 | Pflegepraxis

Das Körperbild bei Morbus Parkinson

Der skurrile Körper

verfasst von: Dr. Andreas Uschok

Erschienen in: Pflegezeitschrift | Ausgabe 7/2018

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Die Parkinson-Erkrankung bedeutet für die Betroffenen ein Leben ohne Aussicht auf Heilung oder Stillstand. Parkinson geht mit offen sichtbaren körperlichen Veränderungen einher, die das Körperbild stark belasten. Je nach Erkrankungsgrad und sozialem Umfeld birgt die Krankheit eine hohe Gefahr der Stigmatisierung und sozialer Isolation. Professionell Pflegende können mittels bestehender Konzepte und praktischer Hilfen Unterstützung bei der Bewältigung von Körperbildstörungen leisten und damit dem Patienten ein Stück weit helfen, im Leben zu bleiben.
Literatur
Zurück zum Zitat Coenen V.A., Amtage F., Volkmann J., Schläpfer T. (2015): Tiefe Hirnstimulation bei neurologischen und psychiatrischen Erkrankungen. In: Dtsch Arztebl Int 112(31-32): 519–26. doi: 10.3238/arztebl.2015.0519 Coenen V.A., Amtage F., Volkmann J., Schläpfer T. (2015): Tiefe Hirnstimulation bei neurologischen und psychiatrischen Erkrankungen. In: Dtsch Arztebl Int 112(31-32): 519–26. doi: 10.3238/arztebl.2015.0519
Zurück zum Zitat Enk C., Roscher T., Johner L. (2004): Was man über die Parkinson-Krankheit wissen sollte. Ellyott Medizin Verlag, Hamburg Enk C., Roscher T., Johner L. (2004): Was man über die Parkinson-Krankheit wissen sollte. Ellyott Medizin Verlag, Hamburg
Zurück zum Zitat Georg J. (2016): Körperbild — Pflegeklassifikation, Pflegeprozess und Pflegediagnose. In: Uschok A. (Hrsg.): Körperbild und Körperbildstörungen. Handbuch für Pflege- und Gesundheitsberufe. Hogrefe, Bern Georg J. (2016): Körperbild — Pflegeklassifikation, Pflegeprozess und Pflegediagnose. In: Uschok A. (Hrsg.): Körperbild und Körperbildstörungen. Handbuch für Pflege- und Gesundheitsberufe. Hogrefe, Bern
Zurück zum Zitat Gordon M. (2013): Handbuch Pflegediagnosen, Huber, Bern Gordon M. (2013): Handbuch Pflegediagnosen, Huber, Bern
Zurück zum Zitat Head H. (1920): Studies in Neurology, Vol 2. Oxford University Press, London Head H. (1920): Studies in Neurology, Vol 2. Oxford University Press, London
Zurück zum Zitat Jung C. (2017): Leben mit Parkinson. In: Bild der Wissenschaft, Themenheft Jung C. (2017): Leben mit Parkinson. In: Bild der Wissenschaft, Themenheft
Zurück zum Zitat Kohler M., Saxer S., Fringer A., Hantikainen V. (2014): Im Körper gefangen sein — Das Erleben und die Bewältigung der krankheitsbedingt veränderten Bewegungsmuster von Menschen mit Parkinson und ihren Angehorigen. In: Pflege, 27(3), 153–161 CrossRefPubMed Kohler M., Saxer S., Fringer A., Hantikainen V. (2014): Im Körper gefangen sein — Das Erleben und die Bewältigung der krankheitsbedingt veränderten Bewegungsmuster von Menschen mit Parkinson und ihren Angehorigen. In: Pflege, 27(3), 153–161 CrossRefPubMed
Zurück zum Zitat Krohwinkel M. (2008): Rehabilitierende Prozesspflege am Beispiel von Apoplexiekranken. Fördernde Prozesspflege als System. Huber, Bern Krohwinkel M. (2008): Rehabilitierende Prozesspflege am Beispiel von Apoplexiekranken. Fördernde Prozesspflege als System. Huber, Bern
Zurück zum Zitat Krohwinkel M. (2013): Fördernde Prozesspflege mit ABEDLs. Forschung — Theorie — Praxis. Huber, Bern Krohwinkel M. (2013): Fördernde Prozesspflege mit ABEDLs. Forschung — Theorie — Praxis. Huber, Bern
Zurück zum Zitat Legenbauer T., Vocks S. (2005): Wer schön sein will, muss leiden. Hogrefe, Bern Legenbauer T., Vocks S. (2005): Wer schön sein will, muss leiden. Hogrefe, Bern
Zurück zum Zitat Maase A. (2017): Parkinson Nurse - Expertin für Parkinson. In: Die Schwester Der Pfleger 6, 48f Maase A. (2017): Parkinson Nurse - Expertin für Parkinson. In: Die Schwester Der Pfleger 6, 48f
Zurück zum Zitat Maffoni M., Giardini A., Pierobon A., Ferazzoli D., Frazzitta G. (2017): Stigma Experienced by Parkinson’s Disease Patients: A Descriptive Review of Qualitative Studies. In: Parkinsons Dis. 2017; doi: 10.1155/2017/7203259. Epub 2017 Jan 24. CrossRef Maffoni M., Giardini A., Pierobon A., Ferazzoli D., Frazzitta G. (2017): Stigma Experienced by Parkinson’s Disease Patients: A Descriptive Review of Qualitative Studies. In: Parkinsons Dis. 2017; doi: 10.1155/2017/7203259. Epub 2017 Jan 24. CrossRef
Zurück zum Zitat Mai T., Schnepp W., Höhmann U. (2010): Die Lebenssituationen Parkinsonbetroffener und deren Angehörigen im Spiegel der Literatur — ein Überblick. In: Pflege (2010), 23, 81–98 CrossRefPubMed Mai T., Schnepp W., Höhmann U. (2010): Die Lebenssituationen Parkinsonbetroffener und deren Angehörigen im Spiegel der Literatur — ein Überblick. In: Pflege (2010), 23, 81–98 CrossRefPubMed
Zurück zum Zitat Parkinson J. (1817): An Essay on the Shaking Palsy. London 1817. (Reprint in Critchley M (1955): James Parkinson (1755–1824), S. 145–218) Parkinson J. (1817): An Essay on the Shaking Palsy. London 1817. (Reprint in Critchley M (1955): James Parkinson (1755–1824), S. 145–218)
Zurück zum Zitat Soundy A., Stubbs B., Roskell K. (2014): The Experience of Parkinson’s Disease: A Systematic Review and Meta-Ethnography. Scientific World Journal. Online publication. doi: 10.1155/2014/613592 CrossRef Soundy A., Stubbs B., Roskell K. (2014): The Experience of Parkinson’s Disease: A Systematic Review and Meta-Ethnography. Scientific World Journal. Online publication. doi: 10.1155/2014/613592 CrossRef
Zurück zum Zitat Uschok A. (Hrsg.) (2016): Körperbild und Körperbildstörungen. Handbuch für Pflege- und Gesundheitsberufe. Hogrefe, Bern Uschok A. (Hrsg.) (2016): Körperbild und Körperbildstörungen. Handbuch für Pflege- und Gesundheitsberufe. Hogrefe, Bern
Metadaten
Titel
Das Körperbild bei Morbus Parkinson
Der skurrile Körper
verfasst von
Dr. Andreas Uschok
Publikationsdatum
01.07.2018
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Pflegezeitschrift / Ausgabe 7/2018
Print ISSN: 0945-1129
Elektronische ISSN: 2520-1816
DOI
https://doi.org/10.1007/s41906-018-0582-x