Skip to main content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

15. Demenzerkrankungen in der Zukunft

verfasst von : Gerald Gatterer, Antonia Croy

Erschienen in: Leben mit Demenz

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

Zusammenfassung

Trotz aller Bemühungen ist es in den letzten Jahren nicht gelungen, den biologischen Mechanismus der Alzheimer-Demenz zu klären. Genetische Langzeitstudien bei sog. Alzheimer-Familien versuchen hier Klarheit zu bringen. Insofern ist entsprechend internationaler Schätzungen bis zum Jahr 2050 mit einem drastischen Anstieg der Erkrankungen infolge Zunahme der Lebenserwartung zu rechnen. Neue Studien zeigen aber auch, dass möglicherweise durch einen gesünderen Lebenswandel und ein aktiveres Leben dieser Anstieg nicht so dramatisch ausfallen könnte. Neue Probleme ergeben sich jedoch durch das immer geringere Alter der erkrankten Personen sowie durch die Demenzerkrankungen bei Menschen mit Migrationshintergrund.
Literatur
Zurück zum Zitat Christensen K et al. (2013) Physical and cognitive functioning of people older then 90 years: a comparison of two Danish cohorts born 10 years apart. Lancet 382:9903 Christensen K et al. (2013) Physical and cognitive functioning of people older then 90 years: a comparison of two Danish cohorts born 10 years apart. Lancet 382:9903
Zurück zum Zitat Matthillas et al (2011) Increasing prevalence of dementia among very old people. Age & Ageing 40:243–249 Matthillas et al (2011) Increasing prevalence of dementia among very old people. Age & Ageing 40:243–249
Zurück zum Zitat Qiu C et al (2013) Twenty-year changes in dementia occurrence suggest decreasing incidence in central Stockholm, Sweden. Neurology 80:1888–1894 CrossRef Qiu C et al (2013) Twenty-year changes in dementia occurrence suggest decreasing incidence in central Stockholm, Sweden. Neurology 80:1888–1894 CrossRef
Zurück zum Zitat Rocca WA et al (2011) Trends in the incidence and prevalence of Alzheimer’s disease, dementia, and cognitive impairment in the United States. Alzheimers & Dementia 7:80–93 CrossRef Rocca WA et al (2011) Trends in the incidence and prevalence of Alzheimer’s disease, dementia, and cognitive impairment in the United States. Alzheimers & Dementia 7:80–93 CrossRef
Zurück zum Zitat Sekita A et al (2010) Trends in the prevalence of Alzheimer’s disease and vascular dementia in a Japanese community: the Hisayama Study. Acta Psychiatrica Scandinavica 122:319–325 CrossRef Sekita A et al (2010) Trends in the prevalence of Alzheimer’s disease and vascular dementia in a Japanese community: the Hisayama Study. Acta Psychiatrica Scandinavica 122:319–325 CrossRef
Zurück zum Zitat Wancata J, Meise U, Marksteiner J (2003) GrauZone. Die Versorgung älterer psychischer Kranker. VIP-Verlag, Innsbruck Wancata J, Meise U, Marksteiner J (2003) GrauZone. Die Versorgung älterer psychischer Kranker. VIP-Verlag, Innsbruck
Metadaten
Titel
Demenzerkrankungen in der Zukunft
verfasst von
Gerald Gatterer
Antonia Croy
Copyright-Jahr
2020
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-58267-1_15