Skip to main content
main-content

07.01.2022 | Demenz | Nachrichten

Innovative Demenz-Projekte gesucht

print
DRUCKEN
insite
SUCHEN

Die Träger innovativer Demenzprojekte können sich ab sofort für den Bayerischen Demenzpreis 2022 bewerben. Voraussetzung ist, dass die Projekte in Bayern entwickelt und zum Zeitpunkt der Bewerbung dort mindestens sechs Monaten erfolgreich umgesetzt wurden.

Bayerns Gesundheits- und Pflegeminister Klaus Holetschek sagte: „In Bayern gibt es viele innovative Projekte, die die Lebensbedingungen der Menschen mit Demenz und ihrer Angehörigen verbessern sowie deren Teilhabemöglichkeiten am gesellschaftlichen Leben fördern. Ab sofort können sich die Träger dieser Projekte wieder für den Bayerischen Demenzpreis bewerben.“ Es werden drei Geldpreise in Höhe von 3.000 Euro (1. Preis), 2.000 Euro (2. Preis) und 1.000 Euro (3. Preis) verliehen. Darüber hinaus können bis zu drei weitere herausragende Projekte mit einer Anerkennung ausgezeichnet werden.

Die Ausschreibung für den Bayerischen Demenzpreis 2022 läuft bis zum 27. März 2022. Die Bewerbung ist ausschließlich online und nur mit dem offiziellen PDF- Bewerbungsformular an geschaeftsstelledemenzpreis@lfp.bayern.de möglich.

demenzpreis.bayern.de

print
DRUCKEN