Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Pflegezeitschrift 3/2020

01.03.2020 | Pflege Praxis

Delir - eine Aufgabe für alle

verfasst von: Fachkrankenpfleger, Dozent, Trainer Carsten Hermes, MScN Peter Nydahl

Erschienen in: Pflegezeitschrift | Ausgabe 3/2020

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Delir ist Ausdruck einer Organfunktionsstörung mit multifaktoriellen Gründen. Es ist das häufigste neuropsychiatrische Syndrom des älteren und kritisch kranken Patienten in der stationären Versorgung. Neben einer direkten Schädigung des Hirngewebes gibt es zahlreiche extrazerebrale Erkrankungen und Ursachen, die isoliert und/oder in Kombination mit einer Hirngewebeschädigung und dem Syndrom Delir einhergehen. Ein Delir ist eine Notfallsituation für den Patienten, die die Aufmerksamkeit aller an der Behandlung beteiligten Personen bedarf.
Anhänge
Nur mit Berechtigung zugänglich
Metadaten
Titel
Delir - eine Aufgabe für alle
verfasst von
Fachkrankenpfleger, Dozent, Trainer Carsten Hermes
MScN Peter Nydahl
Publikationsdatum
01.03.2020
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Pflegezeitschrift / Ausgabe 3/2020
Print ISSN: 0945-1129
Elektronische ISSN: 2520-1816
DOI
https://doi.org/10.1007/s41906-019-0654-6