Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.10.2016 | PflegeKarriere | Ausgabe 11/2016

Therapieberufe
Heilberufe 11/2016

Debatte um Studiengänge

Zeitschrift:
Heilberufe > Ausgabe 11/2016
Autor:
Springer Medizin
_ Die Zukunft der Studiengänge in Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie war das Thema eines Abends der Hochschule für Gesundheit (hsg) und der Hochschule Fresenius in der Landesvertretung Nordrhein-Westfalen. Das Bundesgesundheitsministerium empfiehlt für diese drei Therapieberufe, die Modellphase um zehn Jahre zu verlängern. Die Staatssekretärin im Gesundheitsministerium NRW, Martina Hoffmann-Badache, versprach, sie werde sich mit Nachdruck dafür einsetzen, die Modell- in Regelstudiengänge umzuwandeln und zwar zum Ende der Modellphase 2017. Eine Verlängerung der Modellphase sei „nicht nachvollziehbar“. Eine hochschulische Ausbildung sei sowohl in der Pflege als auch in den Therapieberufen notwendig als Ergänzung zur fachschulischen Ausbildung. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
Heilberufe im Abo

Print-Ausgabe, Zugriff auf digitale Inhalte und Teilnahme am PflegeKolleg.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 11/2016

Heilberufe 11/2016 Zur Ausgabe