Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.02.2017 | PflegePositionen | Ausgabe 2/2017

AUS DEN VERBÄNDEN
Heilberufe 2/2017

DBfK-Diskussionsforum Ethik

Zeitschrift:
Heilberufe > Ausgabe 2/2017
Autor:
Springer Medizin
Am ersten Tag des Deutschen Pflegetags 2017 (23.–25. März 2017) bietet der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe e.V. (DBfK) für seine Mitglieder das Diskussionsforum „DBfK-Mitglieder im Gespräch“ an (23.3.2017, 11.00–12.30 Uhr). In diesem Jahr geht es dabei um das Thema Ethik, insbesondere um die vielen Fragen und Dilemmata, die aufkommen, wenn ökonomische Interessen einerseits und das Patientenwohl andererseits möglicherweise kollidieren. In ihrer Professionalität sind Pflegefachpersonen die Fürsprecher kranker und pflegebedürftiger Menschen. Der ICN-Ethikkodex sagt dazu: „Die grundlegende professionelle Verantwortung der Pflegenden gilt dem pflegebedürftigen Menschen“. Weiter heißt es: „Untrennbar von Pflege ist die Achtung der Menschenrechte, einschließlich kultureller Rechte, des Rechts auf Leben und Entscheidungsfreiheit, auf Würde und auf respektvolle Behandlung“. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
Heilberufe im Abo

Print-Ausgabe, Zugriff auf digitale Inhalte und Teilnahme am PflegeKolleg.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2017

Heilberufe 2/2017 Zur Ausgabe