Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

CPAP – Spontanatmung bei kontinuierlichem positivem Atemwegsdruck

verfasst von : Reinhard Larsen, Thomas Ziegenfuß

Erschienen in: Pocket Guide Beatmung

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

Bei CPAP („continuous positive airway pressure“) atmet der Patient unter kontinuierlichem positivem Atemwegsdruck spontan. Wichtigste Ziele sind eine Verbesserung der Oxygenierung und eine Verminderung der Atemarbeit. Zwei Systeme werden verwendet: Continuous-Flow-CPAP und Demand-Flow-CPAP.

Metadaten
Titel
CPAP – Spontanatmung bei kontinuierlichem positivem Atemwegsdruck
verfasst von
Reinhard Larsen
Thomas Ziegenfuß
Copyright-Jahr
2019
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-59657-9_11