Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

16.11.2017 | Correction | Ausgabe 8/2017

Notfall +  Rettungsmedizin 8/2017

Correction: Nekrotisierende Fasziitis der oberen und unteren Extremität

Zeitschrift:
Notfall + Rettungsmedizin > Ausgabe 8/2017
Autoren:
M. Kueckelhaus, T. Hirsch, M. Lehnhardt, Prof. Dr. A. Daigeler
Wichtige Hinweise
The original article can be found online at https://​doi.​org/​10.​1007/​s10049-017-0319-1.
Correction:
Chirurg (2017) 88:353–366
Die erste Empfehlung im Abschnitt „Therapie – Antibiotische Behandlung“ ist missverständlich ausgedrückt. Es handelt sich bei der Breitspektrumantibiose um eine Kombination der genannten Antibiotika. Es sollte daher besser heißen:
Bei Verdacht auf eine NF sollte neben der chirurgischen Therapie unverzüglich eine kalkulierte i. v. antibiotische Behandlung zur Abdeckung eines breiten Spektrums gestartet
Tab. 3
LRINEC-Score zur Frühdiagnostik der nekrotisierenden Fasziitis
Laborwert
Punktzahl
C-reaktives Protein (mg/l)
≤150
0
>150
4
Leukozyten (/nl)
<15
0
15–25
1
>25
2
Hämoglobin (g/dl)
>13,5
0
11–13,5
1
<11
2
Natrium (mmol/l)
≥135
0
<135
2
Kreatinin (mg/dl)
≤1,6
0
>1,6
2
Glukose (mg/dl)
≤180
0
>180
1
Risikokategorien a
Niedrig (<50 %)
LINREC ≤ 5 Punkte
Mittel (50–75 %)
LINREC 6–7 Punkte
Hoch (>75 %)
LINREC ≥ 8 Punkte
a% = Wahrscheinlichkeit für das Vorliegen einer Nekrotisierenden Fasziitis
LRINEC Laboratory Risk Indicator for Necrotizing

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 8/2017

Notfall +  Rettungsmedizin 8/2017 Zur Ausgabe

Mitteilungen der agswn

Mitteilungen der agswn

Mitteilungen des Bundesverbandes Ärztlicher Leiter Rettungsdienst

Mitteilungen des Bundesverbandes Ärztlicher Leiter Rettungsdienst