Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.09.2020 | Pflege & Wissenschaft | Ausgabe 6-7/2020

ProCare 6-7/2020

Cochrane Pflegeforum

Von Pflegefachkräften geführte versus von Ärzten geführte Versorgung bei Bronchiektasie

Zeitschrift:
ProCare > Ausgabe 6-7/2020
Autoren:
BSC Julia Rescher, BSC Stefanie Rumpf, MSC BSC Dr. Daniela Schoberer, MSC BBSC Dr. Doris Eglseer
Hintergrund: Bei der Bronchiektasie handelt es sich um eine langfristige Lungenerkrankung. Das Hauptsymptom ist Husten, der Schleim produziert und zu wiederkehrenden Atemwegsinfektionen führt. Die Verschlechterung der Krankheit bedeutet für die betroffenen Personen eine schlechte Lebensqualität und kann schließlich zum Lungenversagen führen — ein Zustand, in dem der Körper nicht mehr in der Lage ist, die Sauerstoff- und Kohlendioxidspiegel angemessen zu steuern. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

ProCare

Online-Abonnement

Aktuelle Information, Fort- und Weiterbildung für die Mitarbeiter der Gesundheits- und Krankenpflege

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6-7/2020

ProCare 6-7/2020 Zur Ausgabe

Editorial

editorial

  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 30 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.