Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.01.2016 | HÜFT-OP: PATIENTEN AUF CHRONISCHE SCHMERZEN SCREENEN | Ausgabe 1/2016

Heilberufe 1/2016

Chronische Schmerzen beeinflussen OP-Ergebnis

Zeitschrift:
Heilberufe > Ausgabe 1/2016
Autor:
eo
Vor einer Hüft-OP empfiehlt es sich, die Patienten auf das Vorliegen chronischer, nicht Hüft-assoziierter Schmerzen zu screenen. In einer Studie aus Göttingen ließen sich die Betroffenen postoperativ schwerer mobilisieren und schnitten auch funktionell schlechter ab.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
Heilberufe im Abo

Print-Ausgabe, Zugriff auf digitale Inhalte und Teilnahme am PflegeKolleg.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2016

Heilberufe 1/2016 Zur Ausgabe