Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.12.2015 | PflegeAktuell | Ausgabe 12/2015

Pflegestärkungsgesetz
Heilberufe 12/2015

Bundestag verabschiedet Pflegegesetz II

Zeitschrift:
Heilberufe > Ausgabe 12/2015
Autor:
Springer Medizin
_ Der Deutsche Bundestag hat am 13. November 2015 das Zweite Pflegestärkungsgesetz (PSG II) beschlossen. Das Gesetz tritt am 1. Januar 2016 in Kraft. Der Deutsche Pflegerat (DPR) spricht von einer Vielzahl an guten und wichtigen Neuregelungen, äußert aber auch Kritik. „Mit dem neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff gehören Minutenpflege und Defizitorientierung bald der Vergangenheit an“, sagt der Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung, Staatssekretär Karl-Josef Laumann. „Stattdessen wird es eine Begutachtung geben, die ganz individuell beim einzelnen Menschen schaut, wie selbstständig er seinen Alltag noch gestalten kann.“ Das sei ein Quantensprung. Zudem bekomme der Pflege-TÜV in seiner jetzigen Form ein klares Verfallsdatum. Es werde spätestens ab 2018 ein neues Qualitätsprüfungs- und Transparenzsystem geben, das den Bürgern endlich eine echte Orientierungshilfe biete. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
Heilberufe im Abo

Print-Ausgabe, Zugriff auf digitale Inhalte und Teilnahme am PflegeKolleg.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 12/2015

Heilberufe 12/2015 Zur Ausgabe

Interview

Nachgefragt

PflegeAlltag

Nachgefragt