Skip to main content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

5. Brailleschrift, Sehhilfen und assistive Technologien

verfasst von : Petra Jacobi

Erschienen in: Barrierefreie Kommunikation im Gesundheitswesen

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

Zusammenfassung

In Deutschland leben etwa 1,2 Millionen blinde und sehbehinderte Menschen. Der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband geht davon aus, dass es durch die demographische Entwicklung hierzulande zukünftig noch deutlich mehr sehbehinderte Menschen geben wird. Blinde und sehbehinderte Menschen haben eine Rechtsanspruch auf Kommunikationshilfen. Dazu gehören z. B. Texte in Brailleschrift, vergrößernde Sehhilfen (Lupen) und technische Hilfsmittel wie Vorlesegeräte oder Screenreader. Für eine gelingende Kommunikation benötigen Angehörige von Gesundheitsberufen daher Kenntnisse über die entsprechenden Hilfsmittel sowie über eine wertschätzende Dialoghaltung und einen bedarfsgerechten Umgang mit sehbehinderten Patientinnen*Patienten sowie der richtigen Gesprächsumgebung.
Literatur
47.
Zurück zum Zitat Dobroschke Julia, Kahlisch Thomas. Barrierefreie Informations- und Kommunikationsangebote für Blinde und Sehbehinderte. In: Maaß C, Rink I, Hrsg. Handbuch Barrierefreie Kommunikation. Berlin: Frank & Timme; 2018: 191 Dobroschke Julia, Kahlisch Thomas. Barrierefreie Informations- und Kommunikationsangebote für Blinde und Sehbehinderte. In: Maaß C, Rink I, Hrsg. Handbuch Barrierefreie Kommunikation. Berlin: Frank & Timme; 2018: 191
60.
Zurück zum Zitat Holzapfel, Stefanie. Hilfsmittel und Alltagshilfen für Menschen mit Sehbeeinträchtigung. 4. Akt. Aufl. Berlin: Blickpunkt Auge – Rat und Hilfe bei Sehverlust, Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverbandes e. V.; 2016 Holzapfel, Stefanie. Hilfsmittel und Alltagshilfen für Menschen mit Sehbeeinträchtigung. 4. Akt. Aufl. Berlin: Blickpunkt Auge – Rat und Hilfe bei Sehverlust, Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverbandes e. V.; 2016
137.
Zurück zum Zitat Van Dyck, Herman. Nicht so – sondern so. Kleiner Ratgeber für den Umgang mit blinden Menschen. 21. akt. Aufl. Berlin: Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband e. V.; 2017 Van Dyck, Herman. Nicht so – sondern so. Kleiner Ratgeber für den Umgang mit blinden Menschen. 21. akt. Aufl. Berlin: Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband e. V.; 2017
Metadaten
Titel
Brailleschrift, Sehhilfen und assistive Technologien
verfasst von
Petra Jacobi
Copyright-Jahr
2020
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-61478-5_5