Skip to main content
main-content

31.07.2020 | Bildung | Nachrichten

Uni Witten/Herdecke informiert über Studium Community Health Nursing

Neben vielen Online-Angeboten stellt sich am 11. August 2020 der neue Masterstudiengang Community Health Nursing der Universität Witten/Herdecke Interessierten nun auch wieder real vor. Es gibt einen Info-Tag.

Universität Witten/Herdecke © UW/HPflegeseminar an der Universität Witten/Herdecke


Der Masterstudiengang Community Health Nursing (CHN) steht im Mittelpunkt des Info-Tages  (11. August, ab 16:30 im Richtersaal in Witten, Stockumer Straße 10). An diesem Tag gibt es „von Angesicht zu Angesicht“ Informationen zum Konzept Community Health Nursing, möglichen Praxisfeldern für Absolventinnen und Absolventen und zu den Inhalten des Studiengangs. Auch Finanzierungsmöglichkeiten werden erläutert und es gibt Zeit für offene Fragen.


Antwort auf Defizite in der Versorgung

Die Bevölkerung in Deutschland wird älter und damit geht ein Zuwachs von Menschen mit chronischen Erkrankungen und Pflegebedarf einher. Es mangelt aber an ärztlicher und pflegerischer Betreuung insbesondere in ländlichen Regionen oder strukturschwachen Stadtteilen. Um diese Herausforderungen zu bewältigen, braucht es neue Konzepte und strukturelle Änderungen unseres Gesundheits- und Versorgungssystems. Länder wie Finnland oder Kanada, die mit einer ähnlichen Situation konfrontiert sind, haben darauf mit einem erweiterten pflegerischen Handlungsfeld in der Primärversorgung geantwortet: Community Health Nursing!

Pflegerisches Handlungsfeld erweitert

Gut ausgebildete Pflegefachpersonen sind direkt vor Ort und übernehmen z.B. einfache medizinische Aufgaben, beraten Patienten, helfen beim Krankheitsmanagement und erleichtern den Alltag mit chronischen oder psychischen Erkrankungen. Je nach Einsatz koordinieren und steuern Community Health Nurses auch ganze Versorgungsprozesse oder werden in Programmen der Gesundheitsförderung und Prävention aktiv. Um auf diese Aufgaben gut vorzubereiten, bietet die Universität Witten/Herdecke am Department für Pflegewissenschaft den Masterstudiengang Community Health Nursing (M.Sc. CHN) an. Der Fokus in Witten liegt auf der primären Gesundheitsversorgung, chronisch kranken Menschen und der Gemeindeorientierten Versorgung.

Die Veranstaltung ist kostenlos, da die Kapazitäten aufgrund der aktuellen Situation jedoch begrenzt sind, ist eine Teilnahme nur nach verbindlicher vorheriger Anmeldung per Mail an heike.moeller@uni-wh.de möglich. (ub)

uni-wh.de

Bildnachweise